N55 Midpipes in N54

Alle Themen rund um die 6-Zylinder Benzin Modelle der BMW 1er Reihe

N55 Midpipes in N54

Beitragvon alpinweisser_120d » 10.09.2013 10:05

Hey Leute,

da es hier so wenig vernünftige Infos zu Umbauten und sonst was gibt möchte ich mal anfangen.

Eingebaut wurde die Serienmidpipe vom n55 135i. Da dort keine Unterflurkats vorhanden sind bezeichnet man den Umbau auch als sec. cat delete. Die Sekundärkats(Unterflurkats) entfallen analog zu diversen Aftersale Auspuffanlagen wie 1erm Anlage von Eisenmann oder Supersprint usw.

n54 Midpipe: AT-Katalysatoren mit Mittelschalldämpfer 18307559994 13.600 kg 2.161,12 €

n55 Midpipe: Mittelschalldämpfer 18307599743 10.900 kg 335,09 €
quelle: leebmann24

Die Mids bringen je nach Ausbaustufe des Motors(Mapping mit mehr Ladedruck) 8 Ps bei Seriensoftware und bis zu 15 Ps bei vorhandener Optimierung.
Low end, also bei niedriger Drehzahl verliert man etwas Drehmoment. Bei hoher Drehzahl generiert man allerdings etwas mehr Drehmoment und das führt zur Leistungsteigerung.

Ein weiterer Nebeneffekt ist die Gewichtsersparnis, die sich im Vergleich zur n54 Midpipe bei ca. 2,7 kg bewegt.

Die n54 Midpipe ist bei n55 Fahrern sehr beliebt, da betreffende Fahrzeuge mit Downpipe extrem laut sind.
Naja, eine Hand wäscht ja bekanntlich die andere.

Ich fahre somit folgendes Setup:

1er m Highflow Vorkats
n55 Midpipe
PP MSD Ersatz
PP ESD

In Kombination mit Vorkatersatzrohren fährt man somit komplett Katlos und in Verbindung mit dem PP Esd sogar einfach Straigtpiped.

Links n55 Midpipe Rechts n54 Midpipe

Bild

Bild

Fazit:

Bin die n55 mids jetzt einige zeit gefahren und muss echt sagen der sound ist genial. nicht zu aufdringlich und richtig schön kernig. dröhnen bei 80 im 6. muss ich noch weg bekommen. ansonsten echt geil!

Im Voraus kann ich allerdings schon sagen, dass es für alle n54 Fahrer mit Serienauspuffanlage eine tolle, etwas dezentere ("Alternative") zum PP ESD ist.
Die Alternative gibt's aber eigentlich nicht...ist also etwas paradox.
Zuletzt geändert von alpinweisser_120d am 24.09.2013 21:29, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
alpinweisser_120d
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 1321
Registriert: 06.09.2011 20:54
Wohnort: www.individual-car-design.de
Fahrzeug: 120d E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Stuntdriver » 10.09.2013 10:11

Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 69264
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon alpinweisser_120d » 10.09.2013 10:20

Stuntdriver hat geschrieben:Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?


wahrscheinlich weniger legal ;)
Benutzeravatar
alpinweisser_120d
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 1321
Registriert: 06.09.2011 20:54
Wohnort: www.individual-car-design.de
Fahrzeug: 120d E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Maiky » 10.09.2013 10:28

Merken tut das aber kein Prüfer, ausser man sieht es am Altersunterschied, weil der andere Teil ranziger ist. Ich glaub nicht, dass jeder Tüv eine Liste hat, in der steht welches Auto wieviele Kats hat.
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6615
Registriert: 11.07.2011 16:19
Wohnort: Leverkusen
Fahrzeug: kein 1er

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Fux96 » 10.09.2013 10:33

Wie laut ist das ganze denn dann? Straight Pipes am N54 hab ich mal bei einem von den 1addicts gehört beim Welt Treffen 2.0, das war schon eher in die Richtung Jeder-Polyp-ist-deiner-laut... :gruebel:
Nicht-Existenter Club der Patagonia-Grünen 1er
Bild
Benutzeravatar
Fux96
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 18052
Registriert: 05.07.2011 12:59
Wohnort: Hamburg / Frankfurt
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Maiky » 10.09.2013 10:38

Noch erträglich, da Turbomotor, da ist meiner lauter...
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6615
Registriert: 11.07.2011 16:19
Wohnort: Leverkusen
Fahrzeug: kein 1er

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Stuntdriver » 10.09.2013 10:45

1addict hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?


wahrscheinlich weniger legal ;)

Weniger legal gibt's nicht, Legal oder Illegal. Ich meine du musst mit dem Ding doch auch einmal zu einer Hauptuntersuchung, da müsste das doch spätestens auffallen. Und m.E. erlischt doch die BE, d.h. bei einem Unfall.... :-o

Ich will ja nicht den Moralappostel spielen, das ist deine Sache. Aber ich fände es nur gut, wenn man bei einem solchen, oder ähnlichen Post so etwas auch erwähnt.
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 69264
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon P0114 » 10.09.2013 10:46

1addict hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?


wahrscheinlich weniger legal ;)

Solange die tatsächliche Abgaswerten innerhalb des gleichen Bereichs des N47 bleiben (Euro4 oder Euro5, weiß nicht wie deiner original eingestuft war), kein Thema. Solange alles ordentlich eingetragen ist. :kaffee:
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21655
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon alpinweisser_120d » 10.09.2013 11:03

Stuntdriver hat geschrieben:
1addict hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?


wahrscheinlich weniger legal ;)

Weniger legal gibt's nicht, Legal oder Illegal. Ich meine du musst mit dem Ding doch auch einmal zu einer Hauptuntersuchung, da müsste das doch spätestens auffallen. Und m.E. erlischt doch die BE, d.h. bei einem Unfall.... :-o

Ich will ja nicht den Moralappostel spielen, das ist deine Sache. Aber ich fände es nur gut, wenn man bei einem solchen, oder ähnlichen Post so etwas auch erwähnt.


ich denk eher illegal. nur wo kein kläger da kein richter.

hu kommt man durch wenn vorkats original sind. bei einem unfall müssen sie beweisen können dass die mods daran schuld sind.

im zweifelsfall ist nur die laustärke illegal.
Benutzeravatar
alpinweisser_120d
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 1321
Registriert: 06.09.2011 20:54
Wohnort: www.individual-car-design.de
Fahrzeug: 120d E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon yossarian » 10.09.2013 11:57

1addict hat geschrieben:im zweifelsfall ist nur die laustärke illegal.


kurze Anmerkung: eine Änderung, die zu einer Verschlechterung des geräuschverhaltens führt, bringt die BE immer zum erlöschen. klassischer fall.


proudly presented by eiquark using tapasphone
Bild
Benutzeravatar
yossarian
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8255
Registriert: 04.07.2011 23:20
Wohnort: vorderpfalz
Fahrzeug: kein 1er

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Stuntdriver » 10.09.2013 12:09

P0114 hat geschrieben:
1addict hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?


wahrscheinlich weniger legal ;)

Solange die tatsächliche Abgaswerten innerhalb des gleichen Bereichs des N47 bleiben (Euro4 oder Euro5, weiß nicht wie deiner original eingestuft war), kein Thema. Solange alles ordentlich eingetragen ist. :kaffee:

N47 ist der Treckermotor, richtig? Wird er denn weiterhin so eingestuft? Er müsste doch jetzt als Benziner laufen.

Was sagt eigentlich die Versicherung? Wie wurdest du da jetzt behandelt, hast ja eigentlich nur noch die Karosse und die Innenausstattung vom 120d? Beim 125i+130i Motortuning wurden meine Beiträge beibehalten.
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 69264
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon alpinweisser_120d » 10.09.2013 12:30

Stuntdriver hat geschrieben:
P0114 hat geschrieben:
1addict hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:Entschuldige meine Frage, aber legal, oder illegal?


wahrscheinlich weniger legal ;)

Solange die tatsächliche Abgaswerten innerhalb des gleichen Bereichs des N47 bleiben (Euro4 oder Euro5, weiß nicht wie deiner original eingestuft war), kein Thema. Solange alles ordentlich eingetragen ist. :kaffee:

N47 ist der Treckermotor, richtig? Wird er denn weiterhin so eingestuft? Er müsste doch jetzt als Benziner laufen.

Was sagt eigentlich die Versicherung? Wie wurdest du da jetzt behandelt, hast ja eigentlich nur noch die Karosse und die Innenausstattung vom 120d? Beim 125i+130i Motortuning wurden meine Beiträge beibehalten.


Mich kostet das Fahrzeug nach Umschreibung unterm Strich ziemlich genau 100€ mehr Versicherung plus Steuer pro Jahr als der 20d.
Benutzeravatar
alpinweisser_120d
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 1321
Registriert: 06.09.2011 20:54
Wohnort: www.individual-car-design.de
Fahrzeug: 120d E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Stuntdriver » 10.09.2013 12:30

1addict hat geschrieben:Mich kostet das Fahrzeug nach Umschreibung unterm Strich ziemlich genau 100€ mehr Versicherung plus Steuer pro Jahr als der 20d.

Das ist fair! :daumen:
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 69264
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon alpinweisser_120d » 10.09.2013 12:33

Stuntdriver hat geschrieben:
1addict hat geschrieben:Mich kostet das Fahrzeug nach Umschreibung unterm Strich ziemlich genau 100€ mehr Versicherung plus Steuer pro Jahr als der 20d.

Das ist fair! :daumen:

na aber hallo ;D von 197 ps auf 340 100€ mehr.. :P
Benutzeravatar
alpinweisser_120d
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 1321
Registriert: 06.09.2011 20:54
Wohnort: www.individual-car-design.de
Fahrzeug: 120d E8x

Re: N55 Midpipes in N54

Beitragvon Stuntdriver » 10.09.2013 12:35

1addict hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:
1addict hat geschrieben:Mich kostet das Fahrzeug nach Umschreibung unterm Strich ziemlich genau 100€ mehr Versicherung plus Steuer pro Jahr als der 20d.

Das ist fair! :daumen:

na aber hallo ;D von 197 ps auf 340 100€ mehr.. :P

Was würde man denn ca. für einen Sserien-1erMQP zahlen? :ninja:
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 69264
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

Nächste

Zurück zu 125i - 130i - 135i

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder