Klackergeräusch Motor 116i VFL

Alle Themen rund um die 4-Zylinder Benzin Modelle der BMW 1er Reihe

Klackergeräusch Motor 116i VFL

Beitragvon supibjoern » 17.08.2009 18:58

Hallo miteinander!

Bin neu hier und hab auch gleich ne Frage:

Ich habe mir vor 2 Monaten einen 2006er 116i gekauft.

Der Motor macht im warmen oder kalten Zustand ein seltsames, nicht sehr lautes, unregelmäßiges Geräusch (nur hörbar bei geöffnetem Fenster im Stand).

Hab das mal auf video aufgezeichnet:
[video width=425 height=344]http://www.youtube.com/watch?v=CzJwnKSt9SU[/video]

(hier nochmal die Link-Adresse, http://www.youtube.com/watch?v=CzJwnKSt9SU )

Es ist ein ganz unregelmäßiges Geräusch, eine art Klackern. Man hört es z.B. gleich zu Anfang in der 2. Sekunde und auch deutlich in der 7. und 8 Sekunde. Man kann leider nicht genau ausmachen wo das Geräusch her kommt, aber bei geschlossener Haube hört man es deutlich vom normalen Motorgeräusch heraus.

Ich kann nicht sagen ob das Geräusch von Anfang an da war, nur achte ich zur Zeit extrem auf die Gräusche, da ich einen 7tkm Urlaub hinter mir habe und auf der Hälfte nach jedem Kaltstart ein furchtbares, lautes, metallisches Rasselgeräusch zu hören war, welches dann nach einigen 100m weg ging. Zuhause angekommen hat mir der Händler den Kettenspanner gewechselt (auf Garantie) und dann war das weg. Da ich jetzt sensible Ohren bekomme habe, habe ich dieses Klackern entdeckt. Bei geschlossener Tür hört man es nicht.

Gruß und Danke schonmal für einen Tipp.
Benutzeravatar
supibjoern
1er Frischling
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2009 18:33
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ForumOWNER » 17.08.2009 19:34

Moin

Ohne das Geräusch zu hören, sollte bei dem Motor mal die Steuerzeiten überprüft werden. Eventuell hat sich die Steuerkette durch die Last verlängert.

Ebenfalls gibt es einen modifizierten Kettenspanner. Ich gehe mal davon aus, das dieser schon verbaut wurde. Der soll die Kette stärker vorspannen.

Ein sehr ähnliches Geräusch wurde durch eine gebrochene Gleitschiene von der Steuerkette verursacht und nach dem Wechsel, war das Geräusch weg.
ForumOWNER
Gast
Gast
 

Beitragvon supibjoern » 19.08.2009 17:19

Moin,

hier eine Aktualisierung:

war bei einer "autorisierten" Werkstatt (war früher ein Vertragshändler). Die haben nach 1h festgestellt, dass der Klimakompressor defekt ist.
Den Kompressor zahlt BMW direkt, und die Arbeitszeit übernimmt der Händler wo ich den Wagen gekauft habe. (Händler-Gebrauchtwagengarantie).
Morgen kann ich ihn abholen. Wolln man sehen, ob das klackern dann weg ist.
Aber schon Schade, dass nem Laien wie mir erst ein seltsames Geräusch auffallen muss, und der Service-Meister der Vertragswerkstatt dass nicht bemerkt hat und dass er auch ohne weitere Durchsicht pauschal den Kettenspanner gewechselt hat.

Naja, wie sagt mein Kollege immer... Wenn man sich nicht um alles selber kümmert...
Benutzeravatar
supibjoern
1er Frischling
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2009 18:33
Wohnort: Hamburg

Beitragvon J.Preston » 20.08.2009 08:49

Sei froh, dass man Dir den Kettenspanner "pauschal" gewechselt hat. Es gibt dafür nämlichen einen guten Grund:

Bei den ursprünglich in Serie verbauten Spannern ist es in der Vergangenheit gelegentlich zum "Abspringen" der Steuerkette und den damit verbunden Folgeschäden beim 116i vFL gekommen. Eine offizielle Rückrufaktion seitens BWM gab es dazu meines Wissens nicht...
J.Preston
Gast
Gast
 

Beitragvon supibjoern » 23.08.2009 20:40

So, die Geräusche sind weg. Es war der Klimakompressor. JA froh bin ich natürlich auch über den Kettenspanner. Am meisten froh bin ich natürlich darüber, dass das alles nix gekostet hat. Da hat sich der Händlerkauf schon gelohnt.
Die Steuerzeiten werde ich bei der nächsten Inspektion prüfen lassen. Bis dahin danke für die Antworten und Gruß.
Björn
Benutzeravatar
supibjoern
1er Frischling
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.08.2009 18:33
Wohnort: Hamburg


Zurück zu 116i - 118i - 120i

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder