Seite 1 von 2

Super oder SuperPlus ??

BeitragVerfasst: 18.06.2008 12:53
von harry130i
Servus,

ich tanke bei meinem 130i gemäß Empfehlung meines Händlers ja "nur" Superbenzin.

Gäbe es irgendwelche spürbaren Unterschiede wenn ich meinem Baby SuperPlus göhnen würde ??

Verbrauch, Gas-Ansprechverhalten, mehr Leistung etc. ??

Hat da jemand Erfahrung bzw. Informationen dazu ??

Danke u. FG
Harry

BeitragVerfasst: 18.06.2008 13:09
von P0114
Nein.

Das bringt eventuell etwas bei hoch verdichteten und/oder hoch aufgeladen und/oder direkt eingespritzten Motoren.

Du hast aber
-relativ niedriche Verdichtung,
-kein Turbo,
-kein DI.

Also es bringt nichts ausser ein grosseres Loch in deiner Tasche.

Gruss,

Paul

BeitragVerfasst: 18.06.2008 13:17
von harry130i
POlivier hat geschrieben:Nein.

Das bringt eventuell etwas bei hoch verdichteten und/oder hoch aufgeladen und/oder direkt eingespritzten Motoren.

Du hast aber
-relativ niedriche Verdichtung,
-kein Turbo,
-kein DI.

Also es bringt nichts ausser ein grosseres Loch in deiner Tasche.

Gruss,

Paul



Danke, das ist eine klare Aussage.

Viele Grüße nach Holland dem wohl neuen Fußball-Europameister 2008, ihr habt wohl heuer die beste Mannschaft und den bisher schönsten Fußball gezeigt. Glückwunsch !!

FG
Harry

BeitragVerfasst: 18.06.2008 14:20
von pousa13
dem kann ich nur zustimmen
bei meinem Cooper S vorher hab ich damals noch Super+ getankt, denn hier hat man wirklich nen unterschied gespürt.
theoretisch solltest du minimal bessere leistung, größere reichweite und weniger verbrauch haben
wenn du es mal testen willst, würde ich mehrere Tankfüllungen empfehlen, da man nicht sofort nen unterschied erwarten kann

BeitragVerfasst: 18.06.2008 14:31
von ForumOWNER
Moin

Kann ich so allgemein keine Empfehlung geben. Der Komplexität halber mal ein kleines Kurzreferat: Kraftstoffe - Wikipedia

BeitragVerfasst: 18.06.2008 17:21
von svenobmw
also ich vertrete die Meinung selbst wenn ein Verbrauchvorteil bei beserem Sprit da wäre, relativiert es sich wieder durch die Kosten.

BeitragVerfasst: 18.06.2008 20:51
von bidi
und ich darf mit dem M nur mindestens Super Plus :( - da z.B. Aral (auf meinem Weg) das gar nicht mehr hat, lande ich gleich beim Ultimate - urgs - das tut richtig weh...

BeitragVerfasst: 18.06.2008 21:32
von svenobmw
ich gönne meinem kleinen auch V-Power :heartcutlp7: :bottle17: :laughter:

BeitragVerfasst: 18.06.2008 21:59
von bidi
echt? ich finde immer, das sind die Momente, wo ich froh bin, dass mein M nur so einen Kindertank von 50+ Litern hat :lol:

BeitragVerfasst: 19.06.2008 06:33
von svenobmw
na die Pferde wollen gefüttert werden :lol: :lol: :lol:

BeitragVerfasst: 15.10.2008 10:12
von magnum23
Man liest ja immer wieder das dieser hohe oktan Sprit nur bei DI Motoren etwas bringt. Jetzt sind ja einige neue BMW Modelle mit dieser Technik ausgestattet. Als Fahrer des 116i mit 122 PS frage mich ob das wirklich was bringt. Habe auch schon gelesen das das bei kalten Temperaturen nicht sehr viel bringt weil der Motor dann sowieso mehr Benzin einspritzt und nicht so mager läuft wie im hochsommer.
Weiss hier jemand etwas genaues?

Gruß

BeitragVerfasst: 21.08.2009 13:26
von ThomasD
Also ich habe bei meinem 7-8 tanks V-Power ultimate bzw superplus getankt und ich habe ja alles von dem oben genannten drin im motor (DI. Turbo, hohe Verdichtung).
Da ich sehr genau über meine Verbräuche Buch führe kann ich sagen dass es nur eins bringt: Loch im Geldbeutel

BeitragVerfasst: 21.08.2009 15:24
von magnum23
Also ich habe jetzt auch Buchgeführt über die Verbräuche( bei Spritmonitor.de) Ich tanke kein V Power mehr weil es wirklich keinen Vorteil gegenüber 98 Oktan Sprit gebracht hat. zwischen 98 und 95 oktan meine ich aber gemerkt zu haben das sich der Motorlauf verändert und der Motor sich leichter in den Magerbetrieb versetzen lässt. Im Stand läuft der motor dann ruhiger. Kann auch sein das ich mir das einbilde, aber ich tanke jetzt immer 98er sprit. Nur im WInter werde ich wieder 95 er tanken.

BeitragVerfasst: 21.08.2009 20:18
von bidi
magnum23 hat geschrieben:Ich tanke kein V Power mehr weil es wirklich keinen Vorteil gegenüber 98 Oktan Sprit gebracht hat.


wenn denn die Tankstellen noch SuperPlus hätten... :? bei Sch*** Shell und Aral kriegste das ja gar nicht mehr... D.h. ich muss dann deren teuerstes Hausgebräu nehmen :( Sowas merkt man erst, wenn man ein Auto hat, das lieber kein 'normales' super möchte... :x

Re: Super oder SuperPlus ??

BeitragVerfasst: 10.11.2011 19:01
von Geex
ziehe den Fred nochmal hoch!

ein kollege hat mir mal erzählt, er tanke jetzt nur noch v-power (allerdings das v-power95 - nicht das racing), da es wohl irgendwelche "motorreinigenden" stoffe enthalten soll... 1) ist da was dran? 2) ist das notwendig? oder 3) ggf. werbestrategie der shell? :roll:

grüße,
Julian