!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Mille Miglia stellt sich vor

Hier können die Mitglieder sich und ihre 1er vorstellen

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Mille Miglia » 28.01.2018 19:18

Hört sich gut an. Mit den Michelin Winterreifen bin ich sehr zufrieden.

Reifendimensionen sind 225/40 R18 rundum.

Früher wurde ja der PS2 so gelobt. Der PSS war ja angeblich schlechter. Mittlerweile hab ich da aber leider vollkommen den Überblick verloren
Bild
Benutzeravatar
Mille Miglia
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6619
Registriert: 08.09.2011 12:35
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Stuntdriver » 28.01.2018 19:35

Pilot Sport4 steht auf der Reifenflanke. Ebenfalls 4x 225/18"
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 56983
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Mille Miglia » 28.01.2018 20:54

Stuntdriver hat geschrieben:Pilot Sport4 steht auf der Reifenflanke. Ebenfalls 4x 225/18"


Hab ich das richtig gesehen, dass es über dem PS4 noch einen sportlicheren PS4S gibt, der aber nicht in unserer Dimension zu haben ist?
Bild
Benutzeravatar
Mille Miglia
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6619
Registriert: 08.09.2011 12:35
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon test0r » 28.01.2018 20:59

Ja, hast du richtig gelesen.

MPS4 < MPSS < MPS4S < MPSC2 (gilt zumindest für die Trocken-Performance; der MPS4S soll auch im Nassen noch mal ein gutes Stück besser sein als der MPSS, wobei ich den da nun auch nicht sooo schlecht finde.)

Wie gesagt, würde bei 18" zum MPSS greifen, solange noch verfügbar ;-)
Benutzeravatar
test0r
Forums Stöberer
Forums Stöberer
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.01.2016 19:53
Fahrzeug: M135i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Onkel_Mikke » 29.01.2018 07:49

Die Vorteile im trockenen sollte man im Straßenverkehr nie erfahren. Insofern ist der normale PS4 nie verkehrt.

Gehts ab und zu auf den Track siehts anders aus.

Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5317
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Stuntdriver » 29.01.2018 13:15

Sehe ich wie Mikke. Der PS4, ebenso wie der Sport MaxxxxxxxxxxxxxxRT haben im Vergleich zum PZero, nochmals mehr Nassperformance und darüberhinaus eine wahnsinns Präzision beim Einlenken auf Trockenheit bei gleichzeitig erhöhtem Komfort. Nachteile zum PZero konnte ich bei keinem der beiden Reifen erkennen, preislich dürfte es auch etwas in einer Liga spielen. Der PS4 ist noch nicht ganz tot, beim Dunlop fiel auf daß er gegen Ende hin, im Gegensatz zum PZero, nicht in der Performance nachlies. Bislang tendiere ich dazu den PS4 nachzkaufen, bisschen Restprofil habe ich aber noch.
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 56983
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon test0r » 29.01.2018 22:27

Würde gerne mal beide (MPS4 vs. MPSS) im direkten Vergleich fahren.

Ansonsten würde ich persönlich weiterhin den MPSS wegen seiner noch mal etwas besseren Trocken-Performance bevorzugen. Ich fahre ihn schon ein Weilchen und hatte bei Regen bisher absolut keine Probleme. Daher ist das für mich kein Argument, doch eher zum MPS4 zu greifen. Das muss aber jeder selber entscheiden. Mancher legt nun mal nicht ganz so viel Wert auf Sportlichkeit, dafür dann aber umso mehr auf maximale Sicherheit bei Regen.

Erwähnen sollte man noch, dass der MPSS eine relativ weiche Außenflanke hat, womit sich diese bei bei wenig Sturz (wie es der Serien-M135i vorne leider nun mal hat) relativ schnell abfährt. Dem möchte ich demnächst ja mit einem neuen Fahrwerk und mehr Sturz entgegnen ;-) Scheint aber so, als wäre auch schon mit der Tieferlegung und dem dadurch erhöhten Sturz die Abnutzung nicht mehr gar so schlimm außen.

Man macht vermutlich weder mit dem MPS4 noch mit dem MPSS etwas falsch. Worauf man die Prioritäten setzt, muss man eben selber nach eigenem Fahrprofil, Einsatzzweck und Vorlieben entscheiden.
Benutzeravatar
test0r
Forums Stöberer
Forums Stöberer
 
Beiträge: 91
Registriert: 19.01.2016 19:53
Fahrzeug: M135i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Mille Miglia » 29.01.2018 23:30

Danke für die Tipps. Werde mich wohl für den PS 4 entscheiden. Angebote hab ich schon und 500 € scheinen in Ordnung zu sein. Bin schon gespannt und zuversichtlich, dass er sich ohnehin besser fährt, als der 5 Jahre alte P-Zero. So ist das halt mit den Stehzeugen
Bild
Benutzeravatar
Mille Miglia
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6619
Registriert: 08.09.2011 12:35
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Mille Miglia stellt sich vor

Beitragvon Onkel_Mikke » 30.01.2018 00:50

Ich sach ma so. Bevor der normale PS4 im trockenen ans Limit kommt, hab ich den Kackstift in der Unterbuchs. :mrgreen:
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5317
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Vorherige

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder