Seite 1 von 4

Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 17:48
von Chri
Hallöchen.

Bei meinem 118d kündigt sich wohl ein defektes (Rad)Lager an, Pfeift beim Fahren, wobei bei 90 km/h und 160km/h wohl die Resonanz liegt, da ists schon bald ein heulen.

Kommt wer aus der Gegend und kann mir sagen ob die BMW Niederlassungen zu Empfehlen sind oder nur abgezockt wird ?
Oder Hat jemand ne andere Werkstatt im Petto die den 1er auch so gut Behandeln kann ? :)

:,-( mfg Chri

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 17:52
von yossarian2.0.1
bist du 100% sicher, dass es nicht die reifen sind ?

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 17:53
von Grouara
Zwar kein Werkstatttipp, aber beim 3er von meinem Vater mit 70000km wurde das Radlager auf Kulanz (Einbau musste selbst gezahlt werden) gewechselt. Also jedenfalls mal zu BMW ;-)

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:05
von Chri
Nein ist nicht der Reifen, Das Geräusch ist stärker wenn gas gegeben wird oder er in der Motorbremse hängt.

Das Pfeifen ist auch unabhängig vom Fahrbahn Belag, und hier in Dt. gibts Echt Fahrbeläge da kommt mir das Grausen, sowas hab ich AT noch nicht "gehört" :-o

Wenn der Gang drin ist und man gerade so gas gibt das er gleichmäßig läuft ist es leiser und wenn man auskuppelt ist es nochmal leiser, aber nicht ganz weg.

Km Stand sind 190.000 , bj 2005, da geht kaum noch was auf Kulanz denk ich mal ;)

mfg Chri

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:10
von yossarian2.0.1
wird das geräusch lauter bzw. leiser wenn du links/rechts schlangenlinien fährst ?

ich hatte mal etwas runtergeratzte dunlops auf nem auto und ich hätte stein und bein geschworen, dass die radlager im arrsch sind, bis ich dann die winterreifen montiert habe und das geräusch verschwunden war.

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:19
von Chri
Hmm, ne ich Antiakoholiker, schlangenline bin ich noch nicht gefahren :mrgreen: (scherz ;) )

Vll komm ich mal dazu eine Radseite aufzubocken und dann "fahr" ich am stand mal ein stück, mal gucken ob ich da was höre.

mfg Chri

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:24
von Stuntdriver
Erschdemohl willkumme bei uns! :hi: Awwa hoschemol, des heest "Lumbehaffe" unn "Monnem"! :mrgreen:

Die Niederlassung in Monnem soll gut sein, da ist der User "Exhorder" zumindest zum Kaufen gewesen, aber ich glaube für die Nachbehandlung will er dann doch wieder zur Krauthgruppe (hat einen Betrieb z.B. in Hockenheim).

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:40
von Chri
Was heißt "Lumbehaffe" ?

Ich hatte "zum Glück" noch nicht das "Glück" einem einheimischen zu begegnen der mich im Dialekt angequatscht hat :lol:

die Mannheimer BMW Niederlassung ist ja die Mini Niederlassung, oder gibts da ne zweite ?

Hockenheim isn bissl weit weg falls Leihwagen usw nötig wird, klingt ausserdem mehr als sei das ein Tuner (haben zumindest in AT generell höhere Preise ? )

Am nächsten währ ja die in LU, aber die ist ziemlich neu.

Kann man bei den BMW Werkstätten bei den Überprüfungen mit dabei sein ?
Bei mir währ Servicekontrolle Fällig, die möcht ich sonst Ohne Teiletausch / nur überprüfung (wenn das überhaupt geht= machen lassen, damit ich mal drunter gucken kann .

mfg Chri

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:42
von Mille Miglia
Muss nicht zwangsweise das Radlager sein. Könnte auch ein defektes Differential, ausgeschlagene Querlenker oder nicht mehr richtig ausgewuchtete Reifen sein :kaffee: .

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:47
von Chri
Oh, mich hat grad der "Heckantrieb-FAIL" erwischt :rofl:

Das Geräusch scheint ja mehr von vorne zu Kommen... und beim Auskuppeln wirds ja leiser ...
also wohl eher richtung Getriebelager ?

:,-( mfg Chri

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:48
von yossarian2.0.1
Mille Miglia hat geschrieben:Muss nicht zwangsweise das Radlager sein. Könnte auch ein defektes Differential, ausgeschlagene Querlenker oder nicht mehr richtig ausgewuchtete Reifen sein :kaffee: .



ääähm...sorry. aber "ausgeschlagene querlenker". seit wann verursachen die denn pfeifende geräusche? genauso wie reifen mit unwucht ?? :gruebel:

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:49
von yossarian2.0.1
Chri hat geschrieben:Ich hatte "zum Glück" noch nicht das "Glück" einem einheimischen zu begegnen der mich im Dialekt angequatscht hat :lol:



dess iss awwer fellisch unmeglisch !!!!

Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannheim

BeitragVerfasst: 17.09.2012 18:55
von Chri
yossarian2.0.1 hat geschrieben:
Chri hat geschrieben:Ich hatte "zum Glück" noch nicht das "Glück" einem einheimischen zu begegnen der mich im Dialekt angequatscht hat :lol:



dess iss awwer fellisch unmeglisch !!!!


Doch doch, ich bin ja in LU Zuhause, in Mannheim bin ich erst seit kurzem auf Arbeit und hatte daher noch net viel "Kunden" Kontakt ;)

mfg Chri

AW: Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Mannhe

BeitragVerfasst: 17.09.2012 19:05
von oVerboost
Mille Miglia hat geschrieben:Muss nicht zwangsweise das Radlager sein. Könnte auch ein defektes Differential, ausgeschlagene Querlenker oder nicht mehr richtig ausgewuchtete Reifen sein :kaffee: .


Denke auch, dass es nicht das Radlager ist, denn dann wuerde man das Geraeusch in Kurven staerker hoeren (zB linkes Lager defekt, lauteres Geraeusch bei Rechtskurven).
Einseitiges Aufbocken wird dir auch nichts bringen bei einem defekten Radlager, da ja kaum Kraefte einwirken i.V. zum Fahrbetrieb.

Radlager neigen ausserdem eher zum Rasseln oder Singen....nicht Pfeifen...


Gesendet aus der Galaxy!

Re: AW: Re: Empfehlendswerte Werkstatt in/um Ludwigshafen/Ma

BeitragVerfasst: 17.09.2012 19:38
von yossarian2.0.1
oVerboost hat geschrieben:Radlager neigen ausserdem eher zum Rasseln oder Singen....nicht Pfeifen...


Gesendet aus der Galaxy!



rasseln ??? in der westtschechei vielleicht. :lool:

ein kaputtes radlager macht auch geräusche wenn das auto freigehoben ist.