Seite 4 von 4

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 25.02.2016 21:43
von oVerboost
Wenn man da stolz drauf ist.....
Ich wäre es nicht.


Gesendet via iShit

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 26.02.2016 09:34
von alpinweisser_120d
ich muss sagen, bei meiner 35i bremse bin ich mit den ate belägen nicht mehr so zufrieden. der druckpunkt ist trotz neuer suppe recht weich. werde auf die tarox scheiben in verbindung mit endless belägen wechseln. bin das bei ein kunden schon paar mal gefahren, ist echt genial.

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 26.02.2016 09:42
von Fux96
Die powerdisk sind nur fürs ansprechverhalten bei Nässe sinnvoll, ich finds gut. Wenn du mehr brems power willst musst du schon zu EBC Scheiben und mindestens redstuff wechseln. Da musst du aber schauen welche zugelassen sind, ich glaub für'n 130i sogar gar keine.


Getapasquarkt

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 26.02.2016 10:52
von HavannaClub3.0
alpinweisser_120d hat geschrieben:werde auf die tarox scheiben in verbindung mit endless belägen wechseln


das habe ich mit 'richtig viel Geld ausgeben gemeint'.
die 130i Bremse ist für den Hausgebrauch so wie sie ist vollkommen ausreichend, wer mehr will muss das halt auch bezahlen wollen.

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 26.02.2016 11:36
von HavannaClub3.0
Fux96 hat geschrieben:Die powerdisk sind nur fürs ansprechverhalten bei Nässe sinnvoll, ich finds gut.


jo, da sind die spürbar besser, vor allem zieht die Karre bei richtiger Nässe nicht mehr auf eine Seite. ausserdem scheinen die durch diese Beschichtung weniger rostfreundlich zu sein als die Orischinal BMW Teile. und das surren beim harten bremsen ist auch ganz witzig. :-D

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 26.02.2016 12:51
von nox
alpinweisser_120d hat geschrieben:ich muss sagen, bei meiner 35i bremse bin ich mit den ate belägen nicht mehr so zufrieden. der druckpunkt ist trotz neuer suppe recht weich. werde auf die tarox scheiben in verbindung mit endless belägen wechseln. bin das bei ein kunden schon paar mal gefahren, ist echt genial.

Der weiche Druckpunkt bei den BMW Bremsen nervt mich auch. Aber die Tarox Scheiben sind halt deutlich teurer als die ATE, oder?

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 19:47
von Santino
Servus zusammen,

ich wärm das hier nochmal auf weil ich heute festgestellt habe dass die Bremse nun doch einmal komplett neu muss damit ich TÜV bekomme. Meine Scheiben sind wohl durch.
Dann mach ich jetzt einmal alles. Beläge halten zwar laut Verschleißanzeiger noch knapp 10.000km (also eigentlich 5 Jahre :mrgreen: ), aber da mach ich jetzt nicht lange rum.

Also bitte sag mir mal einer was ich an Teilen brauche und ob ich wirklich das original BMW Zeug bestellen soll oder ob ATE genauso taugt?

Hab grade wenig Kopf für das Thema, deshalb will ich jetzt auch nicht mit irgendwas rumexperimentieren...

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 20:16
von P0114
Santino hat geschrieben:Servus zusammen,

ich wärm das hier nochmal auf weil ich heute festgestellt habe dass die Bremse nun doch einmal komplett neu muss damit ich TÜV bekomme. Meine Scheiben sind wohl durch.
Dann mach ich jetzt einmal alles. Beläge halten zwar laut Verschleißanzeiger noch knapp 10.000km (also eigentlich 5 Jahre :mrgreen: ), aber da mach ich jetzt nicht lange rum.

Also bitte sag mir mal einer was ich an Teilen brauche und ob ich wirklich das original BMW Zeug bestellen soll oder ob ATE genauso taugt?

Hab grade wenig Kopf für das Thema, deshalb will ich jetzt auch nicht mit irgendwas rumexperimentieren...

Das Zeugs vom 130i ist alles vom ATE, also hol dir beim https://www.bremsen-heinz.de/ das ATE Zeugs und gut ist. :kaffeee:

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 20:33
von Santino
Warum ist denn der bremsen heinz so viel teurer als KFZ-Teile24? :-o

kfzteile24 2x 59 = 118€
Heinz = 165€

Überseh ich da was?

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 21:02
von P0114
Santino hat geschrieben:Warum ist denn der bremsen heinz so viel teurer als KFZ-Teile24? :-o

kfzteile24 2x 59 = 118€
Heinz = 165€

Überseh ich da was?

Ja kann auch sein dass kfzteile24 bei einige Sachen günstiger ist. :kaffee:
Ich bestell hald immer bei Heinz ;-)

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 21:11
von HavannaClub3.0
nimm die Ferodo DS Performance Beläge. die sind nen Tick direkter/härter als die ATE

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 22:33
von Stuntdriver
Pro DS Performance - haben allerdings manchmal Lieferzeit.

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 23:01
von Santino
Für nen Tick direkter den Preis fast zu verdoppeln find ich jetzt irgendwie auch nicht so prall.

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 23:05
von HavannaClub3.0
mach es!

Re: Neue Bremsscheiben und Beläge

BeitragVerfasst: 30.03.2017 23:19
von Stuntdriver
Bild