Seite 1 von 4

Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 13:24
von Onkel_Mikke
Hi,

jemand in der Materie Gebläse F20 drin? Seitdem meiner beim Service war, macht das Gebläse ab und zu Geräusche. Ich vermute, daß beim Tausch vom Mikrofilter gemurckst wurde. Jetzt habe ich mir die Anleitung zum Tausch von dem Filter organisiert. Da kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen. Außer daß anschließend die Fußraumverkleidung der Beifaherseite total schief saß. >:-(

Jetzt eine Verständnisfrage. Sitzt beim F20 das Gebläse vor dem Filter oder dahinter? Ich hoffe dahinter, womit man ausschließen würde, daß Bäume ins Gebläse fallen. Aber Lagerschaden würde ich immer hören. So vermute ich doch Blätter und Zweige im Gebläse.

Jeder Tipp willkommen, bevor ich schlachten geh. :mrgreen:

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 13:25
von Onkel_Mikke
Onkel_Mikke hat geschrieben:Hi,

jemand in der Materie Gebläse F20 drin? Seitdem meiner beim Service war, macht das Gebläse ab und zu Geräusche. Ich vermute, daß beim Tausch vom Mikrofilter gemurckst wurde. Jetzt habe ich mir die Anleitung zum Tausch von dem Filter organisiert. Da kann man ja eigentlich nicht viel falsch machen. Außer daß anschließend die Fußraumverkleidung der Beifaherseite total schief saß. >:-(

Jetzt eine Verständnisfrage. Sitzt beim F20 das Gebläse vor dem Filter oder dahinter? Ich hoffe dahinter, womit man ausschließen würde, daß Bäume ins Gebläse fallen. Aber Lagerschaden würde ich immer hören. So vermute ich doch Blätter und Zweige im Gebläse.

Jeder Tipp willkommen, bevor ich schlachten geh. :mrgreen:



Edit: Interesse an Bilddoku? Dann muß die Kamera mit runter.

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 13:31
von Horst
Onkel_Mikke hat geschrieben:Edit: Interesse an Bilddoku? Dann muß die Kamera mit runter.


Nimm mal mit. Wir wollen ja Bilder sehen wenn der Karren bremmt.

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 13:37
von HavannaClub3.0
Onkel_Mikke hat geschrieben:Sitzt beim F20 das Gebläse vor dem Filter oder dahinter?


das ist bei einem F Modell eine berechtigte Frage. :nicken:
ansonsten eher nicht...

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 14:25
von Stuntdriver
Reperatur unwirtschaftlich, schmeiss weg den Kübel. :kaffee:

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 14:59
von Onkel_Mikke
Du erscht. Geh fort. :mrgreen:

Also. Tut wieder. Keine große Affäre. Benötigtes Werkzeug: kleiner Schlitzschraubendreher, Torxschlüssel T20, 10er Nuss. Zeitaufwand mit etwas Geschick circa 30 Minuten. Also los

Bild
Bild
die beiden Schrauben raus, Fußraumverkleidung vorn nach unten ausklipsen, zum Sitz hin vorsichtig wegziehen. Obacht. Da sind ggf. noch Kabel dran. In meinem Fall zwei. Bordsteckdose und Fußraumbeleuchtung

Bild
dann hat man den ganzen Krempel schon vor der Brust. Rechts das Gebläse, links hinten den Mikrofilter. Die Schrauben sind jeweils T20. Am Gebläse ist nur der größere Stecker zu lösen

Bild
Hier sieht man mein Geräusch

Bild
Gebläsemotor

Bild
das kam alles aus dem Mikrofilter gepurzelt

Bild
hier sieht man die Flußrichtung vom Mikrofilter.

Wenn ich die Konstruktion nicht total falsch interpretiere, sitzt auch beim F20 der Filter vorm Gebläse. Dann war der Filter bei mir falschrum montiert. Und durch die Krümmung im F20 stimmt dann die Passform natürlich nicht so wirklich. Das erklärt mir das Gemüse im Gebläse. Filter umgedreht und er sitzt satter im Gehäuse. Mal schauen, wie lange nun Ruhe ist. Was mich etwas schockiert hat, war die Gebläsewelle. Total verrostet. Das kenne ich von den Gebläsen im Heizungsbau nun gar nicht, daß da so schlechtes Material verbaut wird. :-o Da kannst Du einen 30 Jahre alten Ölbrenner zerlegen, da sieht die Welle besser aus, als bei meinem F20 nach 2 1/2 Jahren. :,-(

Edit: Entgegen meinen obigen Vermutungen war der Filter nicht verkehrt herum eingebaut. BMW war wirklich so krank, den Mikrofilter beim F20 hinter das Gebläse zu konstruieren. Heißt, seither mach ich minimum einmal im Jahr den Gebläsemotor raus, um das Gemüse raus zu sammeln.

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 15:05
von HavannaClub3.0
du hast ganz eindeutig das Tüning vergessen. als Kinder haben wir oft Bierdeckel o.Ä. am Fahrrad befestigt dass es ordentlich knattert. Das wäre beim F20 Gebläse doch auch ein echtes Highlight, oder?

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 15:15
von Stuntdriver
Mikke, du Simbel hast das Akkustiktuning von BMW ausgebaut! Da wollte dir dein Mechaniker endlich mal einen kostenlosen Gefallen tun und du undankbarer Ossi machst wieder alles kaputt. :fairy:

Hoffentlich hast du wenigstens den Rost großflächig auf der Karosse verteilt und läßt ihn sich in Ruhe in optimalem Klima ausbreiten. :ninja:

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 15:27
von Angel130i
:respekt:

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 16:32
von misteran
Mal wieder typisch BMW. Werkstattqualität unter aller Sau, wie die Qualität.

PREMIUM!

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 17:30
von Onkel_Mikke
Bockt mich nicht. Die sehen das Auto nur noch dazu, was im CBS eingetragen wird, wegen Kulanz. Ansonsten ist die Garantie rum, sprich ich bin wieder selbst mein Monteur.

Gruß

Re: AW: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 18:36
von oVerboost
Hab mein Geblaese im Fruehjahr auch ausgebaut, weil es bei jeder Linkskurve gequietscht hat. Motor sah genauso aus und Welle war auch so verrostet. Habs sauber gemacht und gefettet, jetzt passts wieder.

Seh ich das richtig, dass beim F20 der Filter im Fussraum sitzt?

Gesendet von keinem iPhone.

Re: AW: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 18:38
von oVerboost
Bild

(Welle war da schon sauber.)

Gesendet von keinem iPhone.

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 21:19
von Onkel_Mikke
Jupp. Nichts mehr mit schnell mal an der roten Ampel wechseln. Fußraumverkleidung muß raus. Aber kein Hexenwerk. Halt etwas Schikane von BMW.

Gruß

Re: Geräusche Gebläse

BeitragVerfasst: 08.09.2014 21:23
von Sasa
die fotodoku erinnert mich an montagsmaler. :mrgreen: