!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Chiptuning selber machen?

Themen und Produkte aus dem Zubehörbereich.

Chiptuning selber machen?

Beitragvon Bulgurcular » 22.09.2016 17:52

Hey Leute,

da ich mich momentan für Chiptuning interessiere, würde ich gern mal wissen, ob man sowas auch selber machen kann?
Welche Ausrüstung benötigt man da und woher bekommt man die passenden Tuning-Software-Dateien!?
Hat das schon mal jemand von euch gemacht?

Beste Grüße
Benutzeravatar
Bulgurcular
1er Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: 13.04.2016 17:46
Wohnort: Frankfurt adO
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Stuntdriver » 22.09.2016 18:00

Wenn du mit Chiptuning Motorsteuersoftware meinst wird das sicher ein ziemlich teures Investment. Ob dir da jemand wirklich ehrlich und umfassend Auskunft gibt wage ich zu bezweifeln. Wenn es aber um Kleinigkeiten geht wie Einstellungen beim Blinken, Gutpiepser aus etc., da dürftest du sicher Infos bekommen und das hält sich wohl auch preislich im Rahmen.
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 64734
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Santino » 22.09.2016 19:29

*Reserviert
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20306
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon HavannaClub3.0 » 22.09.2016 19:48

Bild
Bild
Benutzeravatar
HavannaClub3.0
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 18044
Registriert: 02.04.2006 21:44
Wohnort: Wilder Süden!
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon comar1979 » 22.09.2016 19:50

Bild
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 29920
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Horst » 22.09.2016 19:59

Bild
Bild

Saufen hilft (fast) immer!
Benutzeravatar
Horst
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 25844
Registriert: 05.07.2012 23:38
Wohnort: Teltow
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Santino » 22.09.2016 20:33

Bild
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20306
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Horst » 22.09.2016 20:47

Und denk immer daran
Bild
Bild

Saufen hilft (fast) immer!
Benutzeravatar
Horst
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 25844
Registriert: 05.07.2012 23:38
Wohnort: Teltow
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Brummer77 » 27.09.2016 10:39

Hey,

Chiptuning verfolgt ja eigentlich das Ziel mehr Leistung aus seinem Motor herauszuholen. Wenn man damit überhaupt keine Erfahrung hat, ist es natürlich schwer, das ganze selber um zu setzen. Als unmöglich würde ich es allerdings auch nicht bezeichnen. Die passenden Werkzeuge und Softwarepakete findest du natürlich im Internet beim entsprechenden Händler. Einen Überblick über Angebot und Preise findest du dort -> https://www.mychiptuningfiles.com/de/chiptuning-tools

Da kannst du auch einfach mal deine Daten eingeben und bekommst im Anschluss angezeigt, was an zusätzlicher Leistung möglich ist. Danach kannst du dir ja dann überlegen, ob es dir das Wert ist. Ein bisschen Geld muss man nämlich schon in Hand nehmen ;)
Die Endstufe der Motorisierung ist erreicht, wenn das Parken mehr kostet als das Autofahren.
Brummer77
Forums Stöberer
Forums Stöberer
 
Beiträge: 32
Registriert: 15.07.2015 16:59
Wohnort: Essen
Fahrzeug: 118i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Stuntdriver » 27.09.2016 22:14

Paul? :gruebel:
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 64734
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon HavannaClub3.0 » 27.09.2016 22:31

Chipstuning ist mir zu mühsam, ich nehm die wie sie aus der Tüte kommen.
die 2-3 mal im Jahr an denen ich Chips brauche muss es kesseln - also Kessel Chips. aber Nachos sind auch nicht ohne...
Bild
Benutzeravatar
HavannaClub3.0
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 18044
Registriert: 02.04.2006 21:44
Wohnort: Wilder Süden!
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Horst » 28.09.2016 07:02

Pro Kessel Chips!!
Bild

Saufen hilft (fast) immer!
Benutzeravatar
Horst
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 25844
Registriert: 05.07.2012 23:38
Wohnort: Teltow
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon alpinweisser_120d » 28.09.2016 08:46

Bulgurcular hat geschrieben:Hey Leute,

da ich mich momentan für Chiptuning interessiere, würde ich gern mal wissen, ob man sowas auch selber machen kann?
Welche Ausrüstung benötigt man da und woher bekommt man die passenden Tuning-Software-Dateien!?
Hat das schon mal jemand von euch gemacht?

Beste Grüße


Hey,
da ich das ganze beruflich mache melde ich mich mal zu Wort.

Zu allererst brauchst du mal ein Tool, mit welchem du mit dem Steuergerät kommunizieren kannst. Das Tool benötigt Protokolle. Diese Tools sind ab ca 5t€ incl Protokolle zu bekommen. Ab Mitte 2009 brauchst du zusätzlich Routinen mit denen du den Tuningschutz umgehen kannst, hier werden nochmal rund 3t€ fällig.
Nun hast du also bereits ca. 8t€ ausgegeben, wohl wissend dass der Betrag weit höher ist, als der den du in deinem ganzen Leben jemals zusammen für Chiptunings an all deinen Fahrzeugen ausgeben wirst.
Das Problem an der Stelle ist, Konto -8.000€, dein Fahrzeug hat aber noch immer Serienleistung.
Nun brauchst du noch ein Programm zur Kennfeldbearbeitung, die Einstiegslizenz bei WinOLS kostet rund 1500€. Wobei wir bei -9.500€ wären.
Dumm nur, dass das Programm dir keine Kennfeldadressen, Offsets und Faktoren vorkaut. Nun benötigst du also entweder das Know how wie die einzelnen Kennfelder aussehen und wie sie faktorisiert werden, ich gehe mal nicht davon aus dass du das weißt. Also brauchst DU noch ein Mappack aka DAMOS. Bäm nochmal rund 500€ weg. Auf dem Konto stehen nun ca. -10.000€, dafür hättest du alles was du brauchst. Bis auf den wichtigsten Punkt von allen, das Know how wie die einzelnen Motorsteuerungen überhaupt funktionieren und welche Kennfelder Tuningrelevant sind und wie sie geändert werden müssen um gleichzeitig eine Mehrleistung, aber keinen Motorschaden zu erreichen.

Also, ab zum Tuner deines Vertrauens, Unsummen sparen und mit stabil und nachhaltig leistungsgesteigertem Gerät die Freude am Fahren genießen!
Zuletzt geändert von alpinweisser_120d am 28.09.2016 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
alpinweisser_120d
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 1307
Registriert: 06.09.2011 20:54
Wohnort: www.individual-car-design.de
Fahrzeug: 120d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Santino » 28.09.2016 09:12

Häh? Ich mach das immer mit ner iPhone App. Gibts da nix von Racechip? :ninja: :grins:
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20306
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Chiptuning selber machen?

Beitragvon Grouara » 28.09.2016 09:27

Santino hat geschrieben:Häh? Ich mach das immer mit ner iPhone App. Gibts da nix von Racechip? :ninja: :grins:

Ein paar ///M Aufkleber reichen doch auch... :mrgreen:
Grouara
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6179
Registriert: 04.07.2011 17:57
Wohnort: Bayreuth
Verbrauch
Fahrzeug: 116d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Nächste

Zurück zu Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron