!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Injektorreiniger und dergleichen

Für alle Probleme die zum Thema Motor und Fahrwerk an Eurem 1er aufgetreten sind.

Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon Fux96 » 11.07.2016 22:57

Ich meine mich zu erinnern das es da mal nen Fred zu gab oder das wir darüber im Smalltalk mal diskutiert haben, aber habs auf die Schnelle nicht gefunden... was haltet ihr grundsätzlich von so Zeugs? Bin am Überlegen ob ich in den E34 nicht prophylaktisch mal so ne Portion Injektorreiniger reinkippen sollte da der nach 265tkm vielleicht doch die ein oder andere Ablagerung drinhaben könnte... alles Humbug oder taugt das was? :gruebel:
Nicht-Existenter Club der Patagonia-Grünen 1er
Bild
Benutzeravatar
Fux96
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 17113
Registriert: 05.07.2011 12:59
Wohnort: Hamburg
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon HavannaClub3.0 » 11.07.2016 23:01

Liqui Moly hat da schon ein paar gute Mittelchen.
und nach 265kkm kann es zumindest nicht schaden. ich glaube Marco steht auf das Zeugs - obwohl der ja nie fährt.
Bild
Benutzeravatar
HavannaClub3.0
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 14869
Registriert: 02.04.2006 21:44
Wohnort: Wilder Süden!
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon oVerboost » 11.07.2016 23:04

Injektorenreiniger für den E34 ist super. :grins:
oVerboost
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 28687
Registriert: 05.08.2009 12:34
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon Onkel_Mikke » 11.07.2016 23:19

Weil der E34 ja soviel Injektoren hat. Verkoken tut da auch nix. Ist ja kein Diesel. Die Tage erst wieder einen Ford V6 mit 170tkm vom Kuppel offen gehabt. Mumpits. Pleullager im %&?$§#, aber Brennraum wie neu.

Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5212
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon Horst » 12.07.2016 07:31

HavannaClub3.0 hat geschrieben:Liqui Moly hat da schon ein paar gute Mittelchen

Soll wohl so sein. Im E39 schwören einige (selbst Mechaniker) auf die Motorspülung von denen. Soll dann wohl mit zwei verkürzten Ölwechseln mit nem 40er ordentlich den Schmodder selbst aus der Vanos raus holen.
Bild

Saufen hilft (fast) immer!
Benutzeravatar
Horst
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 19694
Registriert: 05.07.2012 23:38
Wohnort: Teltow
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon comar1979 » 12.07.2016 08:42

Ich hab mal so Zeug probiert und finde das der Motor runder und ruhiger läuft.
Für die paar Euro kann man das ruhig mal probieren ;)
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 28173
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon Fux96 » 12.07.2016 09:49

Onkel_Mikke hat geschrieben:Weil der E34 ja soviel Injektoren hat. Verkoken tut da auch nix. Ist ja kein Diesel. Die Tage erst wieder einen Ford V6 mit 170tkm vom Kuppel offen gehabt. Mumpits. Pleullager im %&?$§#, aber Brennraum wie neu.

Gruß

Ja Einspritzdüsen halt, ihr wisst doch was ich meine :fairy:
Nicht-Existenter Club der Patagonia-Grünen 1er
Bild
Benutzeravatar
Fux96
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 17113
Registriert: 05.07.2011 12:59
Wohnort: Hamburg
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon HavannaClub3.0 » 07.05.2017 12:11

nächste Woche geht's zum Service und ich habe mir jetzt mal das LM Motor Clean besorgt.
das soll in den warmen Motor und dann vor dem Ablassen 10 Minuten im Standgas laufen. hm.
wie soll das reinigen wenn sich Vanos / Magnetventile im Standgas ja nicht bewegen? kann man mit dem Zeug drin evtl. auch ne kurze Runde drehen oder müsste ich danach zu Stuntis Öligem?
Bild
Benutzeravatar
HavannaClub3.0
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 14869
Registriert: 02.04.2006 21:44
Wohnort: Wilder Süden!
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon HavannaClub3.0 » 08.05.2017 11:24

hat keiner ne Idee?
als ich das Zeug das letzte Mal benutzt habe hat man es einfach ne Woche (?) vor dem Ölwechsel reingekippt und ist dann normal gefahren.
Bild
Benutzeravatar
HavannaClub3.0
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 14869
Registriert: 02.04.2006 21:44
Wohnort: Wilder Süden!
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon Horst » 08.05.2017 11:36

Leider nicht. Mir war es zu doof dem Typen in der Werkstatt noch zu verklickern das der Koffer jetzt noch 10-20min im Standgas laufen soll vorm Ölwechsel und hab es deswegen nicht gekauft.
Bild

Saufen hilft (fast) immer!
Benutzeravatar
Horst
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 19694
Registriert: 05.07.2012 23:38
Wohnort: Teltow
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon Stuntdriver » 08.05.2017 11:40

HavannaClub3.0 hat geschrieben:hat keiner ne Idee?
als ich das Zeug das letzte Mal benutzt habe hat man es einfach ne Woche (?) vor dem Ölwechsel reingekippt und ist dann normal gefahren.

Frag doch mal deinen Öligen was er davon hält.
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 56451
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon P0114 » 08.05.2017 20:31

HavannaClub3.0 hat geschrieben:hat keiner ne Idee?
als ich das Zeug das letzte Mal benutzt habe hat man es einfach ne Woche (?) vor dem Ölwechsel reingekippt und ist dann normal gefahren.

Rein machen und fahren. Aber Vollgas absolut vermeiden denn das Reinigungszeugs beeinflusst die Schmierwirkung des Öls negativ, und das bei nem Altöl dass eh schon gewechselt werden muss weil die Schmierwirkung nachlässt.
E81 130i LSE, E87 123dA, E88 135i DKG. Fehlt nurnoch ein E82. Oder 2 :-)
BildBildBild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 17301
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon HavannaClub3.0 » 08.05.2017 22:20

jo. ich werde es so machen: ich kippe es 5 Minuten vor der Werkstatt rein, dann 5 Min Standgas, 5 Minuten zur Werkstatt fahren und dann nochmal 5 Minuten Standgas. selbst trocken überlebt so ein 6ender 5 Minuten... :lol:
Bild
Benutzeravatar
HavannaClub3.0
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 14869
Registriert: 02.04.2006 21:44
Wohnort: Wilder Süden!
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon C1-Driver » 09.05.2017 21:16

Ich kipp das immer bei MacOil rein, lass den Bock 10 Minuten laufen und fahre dann bei denen rein.

Wobei das dort ausgeschenkte Helix ausreichend Reinigungsadditive beigemischt hat.
Benutzeravatar
C1-Driver
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 3415
Registriert: 22.07.2007 21:56
Wohnort: Exil Schwabe
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Injektorreiniger und dergleichen

Beitragvon comar1979 » 09.05.2017 22:14

Pro mcoil!
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 28173
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Nächste

Zurück zu Motor und Fahrwerk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder