!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

hintere Fensterheber initialisieren

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Onkel_Mikke » 13.06.2013 16:23

oVerboost hat geschrieben:...
Musst du jetzt momentan mit offenem Fenster rumfahren?


Nö. Nachdem das Fenster wieder auf geht, kann man innerhalb von 4 Sek. nochmal zu drücken und halten, dann schließt es ohne Einklemmschutz. Gefährlich ist nur, daß es hinten rechts ist. Ich fahre gerne mit offenen Fenstern. Beim aussteigen zieh ich an allen vier Knöpfen der Fensterheber und irgendwie verlässt man sich ja drauf, daß anschließend alles zu ist. So. Hinten siehst Du nicht gleich und da auf der Beifahrerseite gleich dreimal nicht....

Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5463
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon ThomasB. » 13.06.2013 18:31

Deshalb fahre ich auch nur Zweitürer :mrgreen:
Zuletzt geändert von ThomasB. am 13.06.2013 18:37, insgesamt 2-mal geändert.
BMW 220d - B47 - Mineralgraumetallic - Leder Dakota Terra / Schwarz
Bild
Benutzeravatar
ThomasB.
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8301
Registriert: 15.09.2011 20:12
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Stuntdriver » 13.06.2013 18:34

ThomasB. hat geschrieben:Deshalb fahre ich auch nur Zweitürer :mrgreen:

Irgendwann werden wir sicher mal durch den Kofferraum unserer QP's rein- und rauskrabbeln müssen - ich halte mich in dem Fall lieber mit Schadenfreude zurück...sowas bekommt man immer zurück! :methusalem: :ninja:
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 57812
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon ThomasB. » 13.06.2013 18:38

48 verschiedene Mängel sind in den ersten 5 Monaten nache erscheinen des F20 aufgelistet worden.
Von Fensterscheiben steht da nicht das wäre dann Nr. 49 :mrgreen:
Wenn ich die Liste durchlese vergeht mit die Laune auf einen F2X.
BMW 220d - B47 - Mineralgraumetallic - Leder Dakota Terra / Schwarz
Bild
Benutzeravatar
ThomasB.
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8301
Registriert: 15.09.2011 20:12
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Nik » 13.06.2013 18:55

Nach 6 Monaten habe ich keine Mangel! :kaffee:
Benutzeravatar
Nik
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 9591
Registriert: 04.07.2011 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Fahrzeug: 120i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon ThomasB. » 13.06.2013 19:01

Wegen den Fensternhebern:
Ein Bericht auf Motor-Talk dazu. http://www.motor-talk.de/forum/fahrerfe ... 47230.html
Wird wohl am FH-Motor zu liegen.

Noch eine Idee:
Probier die Protzedur Fensterheberschalter an den hinteren Tür. Also nicht Fahrertür.
BMW 220d - B47 - Mineralgraumetallic - Leder Dakota Terra / Schwarz
Bild
Benutzeravatar
ThomasB.
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8301
Registriert: 15.09.2011 20:12
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Onkel_Mikke » 13.06.2013 20:12

Hab ich schon. Das war schon beim E39 und E60 so. Immer an der betreffenden Tür initialisieren.

Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5463
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

AW: Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon oVerboost » 13.06.2013 20:17

Stuntdriver hat geschrieben:
ThomasB. hat geschrieben:Deshalb fahre ich auch nur Zweitürer :mrgreen:

Irgendwann werden wir sicher mal durch den Kofferraum unserer QP's rein- und rauskrabbeln müssen - ich halte mich in dem Fall lieber mit Schadenfreude zurück...sowas bekommt man immer zurück! :methusalem: :ninja:


V.a. mit deiner Wampe wird das ein Spass! :lol:

Gesendet von keinem iPhone
oVerboost
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 28687
Registriert: 05.08.2009 12:34
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Stuntdriver » 13.06.2013 20:40

ThomasB. hat geschrieben:48 verschiedene Mängel sind in den ersten 5 Monaten nache erscheinen des F20 aufgelistet worden.
Von Fensterscheiben steht da nicht das wäre dann Nr. 49 :mrgreen:
Wenn ich die Liste durchlese vergeht mit die Laune auf einen F2X.

Ach ich weiß nicht. Ich bin sicher alles andere als ein Sidfreund aber ich denke Mängel bei Neueinführungen gibt es schon immer. Durch's Internet kann eben auch jeder Depp sein "Problem" in die Welt hinausbrüllen, mit sowas bin ich vorsichtig. Bei unseren E8x gab es zu Beginn auch Anlaufschwierigkeiten, man denke nur an das "Fahrwerk" was eigentlich nie die Vortests hätte überstehen dürfen. Andere Dinge die man auch beim FL nicht korrigiert hat wie z.B. Griffe oberhalb unserer hinteren Seitenfenster. Mich nervt halt daß man nicht neue Modelle grundsätzlich in allen Belangen besser macht als den Vorgänger!
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 57812
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Onkel_Mikke » 13.06.2013 21:50

Wäre kein Problem würde man die Ingenieure machen lassen. Wie war das gleich? :gruebel: Sinngemäß, weil ich es nicht ganz zusammenbekomme...

* erst entwickelt der Ingenieur das perfekt Produkt
* anschließend kommen die Unternehmensberater und BWL und kürzen das Produkt bis zur Schrottreife
* am Ende hat das Marketing die Aufgabe den Schrott als das perfekte Produkt zu verkaufen, was es mal war

Und es ist ja nicht so, daß der F2x keine Vorteile hat. Da wäre zum einen der erheblich gesteigerte Platz, was er wohl der gemeinsamen Plattform zum Dreier verdankt. Das Fahrwerk ist auch nicht übel, wie ich im Odenwald festgestellt habe. Einzig das Untersteuern... :-o Aber da überleg ich schon, ob ich da mit den Stabis was mache. Weil so von Komfort und Fahrwerkshöhe bin ich zufrieden mit dem M-Fahrwerk. Aber erstmal ist die Bastuck komplett Anlage das Sparziel. :nicken:

Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5463
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon oVerboost » 13.06.2013 21:54

Onkel_Mikke hat geschrieben:Wäre kein Problem würde man die Ingenieure machen lassen. Wie war das gleich? :gruebel: Sinngemäß, weil ich es nicht ganz zusammenbekomme...

* erst entwickelt der Ingenieur das perfekt Produkt
* anschließend kommen die Unternehmensberater und BWL und kürzen das Produkt bis zur Schrottreife
* am Ende hat das Marketing die Aufgabe den Schrott als das perfekte Produkt zu verkaufen, was es mal war


Gruß


:respekt: :nicken:
oVerboost
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 28687
Registriert: 05.08.2009 12:34
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Stuntdriver » 13.06.2013 21:55

Onkel_Mikke hat geschrieben:Wäre kein Problem würde man die Ingenieure machen lassen. Wie war das gleich? :gruebel: Sinngemäß, weil ich es nicht ganz zusammenbekomme...

* erst entwickelt der Ingenieur das perfekt Produkt
* anschließend kommen die Unternehmensberater und BWL und kürzen das Produkt bis zur Schrottreife
* am Ende hat das Marketing die Aufgabe den Schrott als das perfekte Produkt zu verkaufen, was es mal war

Und es ist ja nicht so, daß der F2x keine Vorteile hat. Da wäre zum einen der erheblich gesteigerte Platz, was er wohl der gemeinsamen Plattform zum Dreier verdankt. Das Fahrwerk ist auch nicht übel, wie ich im Odenwald festgestellt habe. Einzig das Untersteuern... :-o Aber da überleg ich schon, ob ich da mit den Stabis was mache. Weil so von Komfort und Fahrwerkshöhe bin ich zufrieden mit dem M-Fahrwerk. Aber erstmal ist die Bastuck komplett Anlage das Sparziel. :nicken:

Gruß

Was hast du denn von einem Puff? Spar dir doch lieber die Kohle und hol dir alsbald ein Auto daß etwas schneller ist und du auch gerne anschaust. Ein Puff auf'm 16i ist doch rausgeschmissenes Geld (F20 hin oder her das trifft auf jeden 16i zu).
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 57812
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon oVerboost » 13.06.2013 21:59

Puff am 116i war bei mir die beste Investition.
Santino kann das sicher bestätigen. :grins:
oVerboost
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 28687
Registriert: 05.08.2009 12:34
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon ThomasB. » 13.06.2013 22:18

Stuntdriver hat geschrieben:
ThomasB. hat geschrieben:48 verschiedene Mängel sind in den ersten 5 Monaten nache erscheinen des F20 aufgelistet worden.
Von Fensterscheiben steht da nicht das wäre dann Nr. 49 :mrgreen:
Wenn ich die Liste durchlese vergeht mit die Laune auf einen F2X.

Ach ich weiß nicht. Ich bin sicher alles andere als ein Sidfreund aber ich denke Mängel bei Neueinführungen gibt es schon immer. Durch's Internet kann eben auch jeder Depp sein "Problem" in die Welt hinausbrüllen, mit sowas bin ich vorsichtig. Bei unseren E8x gab es zu Beginn auch Anlaufschwierigkeiten, man denke nur an das "Fahrwerk" was eigentlich nie die Vortests hätte überstehen dürfen. Andere Dinge die man auch beim FL nicht korrigiert hat wie z.B. Griffe oberhalb unserer hinteren Seitenfenster. Mich nervt halt daß man nicht neue Modelle grundsätzlich in allen Belangen besser macht als den Vorgänger!


Klar, es wird überwiegend über Mängel geschrieben und wird bei anderen Marken nicht anders sein.
Aber Lapalien wie schlechter Radioempfang, oder das der Innenspiegel sich bei warmen Temperaturen absenkt, auch eine Art abzublenden :lool: oder Fahrwerksklappern.
Sowas dürfte bei einem neuen Modell nicht vorkommen. Sowas muß doch bei Testfahrten auffallen. Da machen die Testfahrer einen schlechten Job.
BMW 220d - B47 - Mineralgraumetallic - Leder Dakota Terra / Schwarz
Bild
Benutzeravatar
ThomasB.
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8301
Registriert: 15.09.2011 20:12
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: hintere Fensterheber initialisieren

Beitragvon Stuntdriver » 13.06.2013 22:24

ThomasB. hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:
ThomasB. hat geschrieben:48 verschiedene Mängel sind in den ersten 5 Monaten nache erscheinen des F20 aufgelistet worden.
Von Fensterscheiben steht da nicht das wäre dann Nr. 49 :mrgreen:
Wenn ich die Liste durchlese vergeht mit die Laune auf einen F2X.

Ach ich weiß nicht. Ich bin sicher alles andere als ein Sidfreund aber ich denke Mängel bei Neueinführungen gibt es schon immer. Durch's Internet kann eben auch jeder Depp sein "Problem" in die Welt hinausbrüllen, mit sowas bin ich vorsichtig. Bei unseren E8x gab es zu Beginn auch Anlaufschwierigkeiten, man denke nur an das "Fahrwerk" was eigentlich nie die Vortests hätte überstehen dürfen. Andere Dinge die man auch beim FL nicht korrigiert hat wie z.B. Griffe oberhalb unserer hinteren Seitenfenster. Mich nervt halt daß man nicht neue Modelle grundsätzlich in allen Belangen besser macht als den Vorgänger!


Klar, es wird überwiegend über Mängel geschrieben und wird bei anderen Marken nicht anders sein.
Aber Lapalien wie schlechter Radioempfang, oder das der Innenspiegel sich bei warmen Temperaturen absenkt, auch eine Art abzublenden :lool: oder Fahrwerksklappern.
Sowas dürfte bei einem neuen Modell nicht vorkommen. Sowas muß doch bei Testfahrten auffallen. Da machen die Testfahrer einen schlechten Job.

Gut, das sind schon heftige Sachen wenn sie häufiger vorkommen. Wenn man unseren Sidisten hier so Glauben schenken kann, dann hat der Wagen nichts Negatives und nichts Positives....ein neutraler Wagen. :mrgreen:
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 57812
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

VorherigeNächste

Zurück zu Der 1er (F20)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder

cron