!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Empfindlichkeit Regensensor

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon C1-Driver » 08.12.2011 17:27

Gut, um 'Müll' ging es hier ja auch nicht, wer kauft das Zeug schon blind.
Benutzeravatar
C1-Driver
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 4109
Registriert: 22.07.2007 21:56
Wohnort: Exil Schwabe
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon oVerboost » 08.12.2011 18:33

Obs hilft oder nicht, weiß man immer erst hinterher. Absoluter Müll wars auch nicht (Sonax oder A1).
Aber stand hier ja jetzt nicht zur Debatte.
oVerboost
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 31066
Registriert: 05.08.2009 12:34
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon C1-Driver » 08.12.2011 18:52

Du hast dir mit Sonax oder A1 die Scheibe ruiniert?
Benutzeravatar
C1-Driver
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 4109
Registriert: 22.07.2007 21:56
Wohnort: Exil Schwabe
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon oVerboost » 08.12.2011 19:02

C1-Driver hat geschrieben:Du hast dir mit Sonax oder A1 die Scheibe ruiniert?


Ja. War damals irgendwas aus der Kramerkiste beim Conrad.
oVerboost
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 31066
Registriert: 05.08.2009 12:34
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon Ombre » 08.12.2011 19:09

Falls die FS mal getauscht wurde, muss der Regensensor neu kalibriert werden.
Bei dem größten Deutschen Deutschen Händler der dauernd in der Werbung kommt, wusste man das auf Nachfrage nicht, die hätten auch keine Möglichkeit gehabt das durch zu führen.
Habe dann meine FS direkt bei BMW wechseln lassen, aber selbst da hat man es vergessen, habe es dann selber erledigt, aber selbst hier war das Ergebnis erst beim 2ten mal in Ordnung.

Das man die Empfindlichkeit durch den kleinen Drehregler am Wischerhebel regeln kann dürfte bekannt sein, oder?
Benutzeravatar
Ombre
Forums Stöberer
Forums Stöberer
 
Beiträge: 33
Registriert: 09.08.2008 18:02

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon Fux96 » 09.12.2011 05:56

Das einfachst: Scheibe gruendlich abkneten, dann 2 Schichten Wachs drauf! Da fliegt auf der AB was Wasser von alleine runter, ich musste bei 180 den Wischer nicht mal anmachen! :up:
Nicht-Existenter Club der Patagonia-Grünen 1er
Bild
Benutzeravatar
Fux96
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 18021
Registriert: 05.07.2011 12:59
Wohnort: Hamburg / Frankfurt
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon P0114 » 09.12.2011 09:17

7tagetobi hat geschrieben:Da bin cih ja froh, dass ich nciht alleine bin. Beim 3er meines Bruders funktioniert der regensensor jedenfalls deutlich besser und wenn man an dem Drehdings was ändert, dann merkt man auch was.

Das mit dem Lichtsenor weiß ich gar nicht so genau. Ich habe meins sowieso auf Dauerfeuer geschalten.

Vielleicht weiß ja Paul was zum Regensensor? Huhu Paul :hutwink:

Huhu. :hutwink:

Ja, der Regensensor kann neu kalibriert werden (es gibt aber kein Geheimmenü oder so) vom :D
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21394
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon 7tagetobi » 09.12.2011 09:52

Ombre hat geschrieben:Falls die FS mal getauscht wurde, muss der Regensensor neu kalibriert werden.
Bei dem größten Deutschen Deutschen Händler der dauernd in der Werbung kommt, wusste man das auf Nachfrage nicht, die hätten auch keine Möglichkeit gehabt das durch zu führen.
Habe dann meine FS direkt bei BMW wechseln lassen, aber selbst da hat man es vergessen, habe es dann selber erledigt, aber selbst hier war das Ergebnis erst beim 2ten mal in Ordnung.

Das man die Empfindlichkeit durch den kleinen Drehregler am Wischerhebel regeln kann dürfte bekannt sein, oder?


Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Ich hab letztes Frühjahr ne neue Scheibe bekommen und da wurde definitiv nix kalibriert. Ob es davor deutlich besser war weiß ich jetzt auch nicht mehr.

Und JA, dass man den Drehregler am Wischerhebel ganz hoch stellen muss is klar :wink:


P0114 hat geschrieben:
7tagetobi hat geschrieben:Da bin cih ja froh, dass ich nciht alleine bin. Beim 3er meines Bruders funktioniert der regensensor jedenfalls deutlich besser und wenn man an dem Drehdings was ändert, dann merkt man auch was.

Das mit dem Lichtsenor weiß ich gar nicht so genau. Ich habe meins sowieso auf Dauerfeuer geschalten.

Vielleicht weiß ja Paul was zum Regensensor? Huhu Paul :hutwink:

Huhu. :hutwink:

Ja, der Regensensor kann neu kalibriert werden (es gibt aber kein Geheimmenü oder so) vom :D


Danke Paul! Dann werd ich die Tage mal beim :D antreten und das machen lassen. Was genau wird dann da gemacht?
Blöde Frage, was darf der für sowas nehmen? Sonderlich teuer sollte das ja nicht sein.
Benutzeravatar
7tagetobi
Forums Stöberer
Forums Stöberer
 
Beiträge: 35
Registriert: 06.09.2011 11:29
Wohnort: Stuttgart West
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Empfindlichkeit Regensensor

Beitragvon Ombre » 10.12.2011 07:35

wenn es ein netter Händler ist kostet das gar nichts.
Es dauert nur ein paar Minuten, Diagnosegerät anschließen u. im Menü Kalibrierung auswählen.
Bei mur musste es aber 2x gemacht werden da ich beim ersten mal mit dem Ergebnis nicht zufrieden war
Benutzeravatar
Ombre
Forums Stöberer
Forums Stöberer
 
Beiträge: 33
Registriert: 09.08.2008 18:02

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Vorherige

Zurück zu Der 1er (E8x)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder