!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

VLF Schaltwippen in einem LCI

Fragen zur Technik, die keinem einzelnen Modell oder Rubrik zu zuordnen sind.

VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon beoknulf » 27.04.2021 19:43

Hallo und Guten Abend,
Ich habe folgendes Problem ich habe nach der 3faq Anleitung ein VFL Lenkrad mit Schaltwippen und MUFU Tasten in meinem E90 LCI verbaut jedoch funktionieren sie nicht?
Habe alles Durchgemessen und bin Ratlos. Hatte hier schonmal jemand das Problem? Muss ich die Widerstände aus den VFL wippen rauslöten oder etwas Kodieren lassen bitte um Hilfe danke :D
beoknulf
1er Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2021 19:29
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon P0114 » 27.04.2021 21:29

beoknulf hat geschrieben:Hallo und Guten Abend,
Ich habe folgendes Problem ich habe nach der 3faq Anleitung ein VFL Lenkrad mit Schaltwippen und MUFU Tasten in meinem E90 LCI verbaut jedoch funktionieren sie nicht?
Habe alles Durchgemessen und bin Ratlos. Hatte hier schonmal jemand das Problem? Muss ich die Widerstände aus den VFL wippen rauslöten oder etwas Kodieren lassen bitte um Hilfe danke :D

Ich geh dein Problem auf dem Grund, und melde mich in paar Tage. Möglich ist es, aber hab nicht mehr auf anhieb parat was genau gemacht werden muss.
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21184
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon beoknulf » 28.04.2021 09:39

P0114 hat geschrieben:
beoknulf hat geschrieben:Hallo und Guten Abend,
Ich habe folgendes Problem ich habe nach der 3faq Anleitung ein VFL Lenkrad mit Schaltwippen und MUFU Tasten in meinem E90 LCI verbaut jedoch funktionieren sie nicht?
Habe alles Durchgemessen und bin Ratlos. Hatte hier schonmal jemand das Problem? Muss ich die Widerstände aus den VFL wippen rauslöten oder etwas Kodieren lassen bitte um Hilfe danke :D

Ich geh dein Problem auf dem Grund, und melde mich in paar Tage. Möglich ist es, aber hab nicht mehr auf anhieb parat was genau gemacht werden muss.

Danke Schonmal falls es Weiterhilft habe die Wippen 9 255 040-01 und die Dazugehörigen MUFUS 9125343-02 in Meinem Lenkrad verbaut. Habe einen Automtaik LCI und die Strippen nach Anleitung gezogen
beoknulf
1er Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2021 19:29
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon P0114 » 28.04.2021 10:52

Kurze Zwischenfrage: Hast du deine Wickelfederkassette auch durchgemessen?
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21184
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon beoknulf » 28.04.2021 12:53

Also alle pins sind belegt zumindest ich hab mal bei PEEM nachgefragt er meinte es liegt an den Widerständen in den wippen die müssen raus dann sollte es klappen. Da liegt jetzt des andere Problem VFL also die SSG wippen gehen garnicht so leicht auf es gibt zwar 1000 Anleitungen zu den LCI hab aber noch keinen gesehen der so ein Ding mal offen hatte
beoknulf
1er Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2021 19:29
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon P0114 » 28.04.2021 13:16

beoknulf hat geschrieben:Also alle pins sind belegt zumindest
Habe ich mal festgestellt bei meinem damaligen 120d, dass das vorhanden sein eines PINs im Stecker nicht automatisch heißt dass im Wickelfederkassette auch ein Kabelchen dran hängt.


beoknulf hat geschrieben:ich hab mal bei PEEM nachgefragt er meinte es liegt an den Widerständen in den wippen die müssen raus dann sollte es klappen.
Brücken bitte, nicht raus.

beoknulf hat geschrieben:Da liegt jetzt des andere Problem VFL also die SSG wippen gehen garnicht so leicht auf es gibt zwar 1000 Anleitungen zu den LCI hab aber noch keinen gesehen der so ein Ding mal offen hatte
Ich hatte die offen. Sticker abziehen, dann geht´s.
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21184
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon beoknulf » 28.04.2021 13:42

Danke schonmal ich werde beim Nächsten versuch die Wippen zu Löten (brücken) dann auch gleich in der Wickelfeder Kasette nachsehen werde das alles in meinen Urlaub verschieben.
Aber bei den SSG wippen muss ich unten die Blindstopfen in dem Sinne zerstören um den Haltestift rauszubekommen oder gibt es da ne bessere Möglichkeit?
beoknulf
1er Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2021 19:29
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: VLF Schaltwippen in einem LCI

Beitragvon P0114 » 28.04.2021 15:35

beoknulf hat geschrieben:Aber bei den SSG wippen muss ich unten die Blindstopfen in dem Sinne zerstören um den Haltestift rauszubekommen oder gibt es da ne bessere Möglichkeit?

Haltestift bleibt drinnen. Wie gesagt, Sticker (der mit Teilenummer und Barkode) abziehen, dann kannste drunter zerstörungsfrei öffnen um an die Platine zu kommen.
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21184
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!


Zurück zu Allgemeine Fragen zur Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder