!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Bremsen 130i

Alle Themen rund um die 6-Zylinder Benzin Modelle der BMW 1er Reihe

Bremsen 130i

Beitragvon alberich » 04.01.2014 17:51

So wie es derzeit aussieht sind bei 65000 die vorderen und 80000 die hinteren Scheiben meines 130i fällig. Ist einer mit Automatikgetriebe. Meinen alten 120d mit Schaltgetriebe hatte ich bei 105000 mit den ersten Scheiben verkauft.

Das wundert mich schon ein bisschen. Demnach halten die größeren Scheiben des 130 nur halb so lange. Das Streckenprofil hat sich bei mir in der Zeit nich geändert und die Fahrweise auch nicht. Kann das mit der Automatik zusammenhängen?
Benutzeravatar
alberich
Amateur
Amateur
 
Beiträge: 162
Registriert: 03.11.2012 22:06
Fahrzeug: M140i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Santino » 04.01.2014 17:57

Also ich habe bei ~85.000 meine Bremsbeläge gewechselt und konnte die Scheiben nochmal nehmen.
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20954
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Maiky » 04.01.2014 18:01

Selbst geprüft oder gesagt bekommen?
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6615
Registriert: 11.07.2011 16:19
Wohnort: Leverkusen
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Santino » 04.01.2014 18:02

Ich?

Beides. Habs mir angesehen und gesagt bekommen dass die locker noch nen Satz Beläge mitmachen.
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20954
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon alberich » 04.01.2014 18:04

Schluck. Dann ist es wohl die Automatik. Oder, moment... Ich weiß jetzt nicht mehr was die Serviceanzeige im Navipro genau sagt. Vielleicht meinen die nur die Beläge. Dass also bei 66000 die Beläge alle sind.
Benutzeravatar
alberich
Amateur
Amateur
 
Beiträge: 162
Registriert: 03.11.2012 22:06
Fahrzeug: M140i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon misteran » 04.01.2014 18:14

Der Wert wird nur errechnet. Bei mir steht das die anzeige seit 20.000km, dass die Bremsen in 50.000km fällig sind.
Benutzeravatar
misteran
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5665
Registriert: 05.07.2011 14:28
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Santino » 04.01.2014 18:40

Der Wert in der Serviceanzeige meint nur die Beläge. Scheiben musst dann per Sichtprufung entschieden werden.
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20954
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Fairy » 04.01.2014 18:58

Da ich so gut wie nie bremse (meistens Motorbremse) halten meine bestimmt 250 TKM .. :kaffee: ... :mrgreen:
Grüße aus Baden
Fairy


Bild

Bild

Member of MOhrenclub
Benutzeravatar
Fairy
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 34602
Registriert: 11.07.2011 19:58
Wohnort: Ettlingen/Baden
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon misteran » 04.01.2014 19:13

Du musst mal zu einer Ausfahrt in kleiner Runde kommen, dann ändern wir das :mrgreen:
Benutzeravatar
misteran
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5665
Registriert: 05.07.2011 14:28
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Mille Miglia » 04.01.2014 19:38

Fairy hat geschrieben:Da ich so gut wie nie bremse (meistens Motorbremse) halten meine bestimmt 250 TKM .. :kaffee: ... :mrgreen:


Ob Motorbremse hinsichtlich des Verschleiß jetzt besser ist, ist halt die Frage :fairy:.
Bild
Benutzeravatar
Mille Miglia
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6691
Registriert: 08.09.2011 12:35
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon misteran » 04.01.2014 19:40

Was soll dann bei Motorbremse schädlich sein?
Benutzeravatar
misteran
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5665
Registriert: 05.07.2011 14:28
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Mille Miglia » 04.01.2014 19:47

Ist halt die Frage, was Fairy genau unter Motorbremse versteht. Wenn er frühzeitig vom Gas geht und das Auto ausrollen lässt, sprich natürlich nichts dagegen.

Wenn er hingegen 200.000 mal mehr schaltet, könnte ich mir schon vorstellen, dass das zu frühzeitigem Verschleiß an der Kupplung führt.

Und der kupplungstausch ist sicher teurer, als ein bremsenwechsel.
Bild
Benutzeravatar
Mille Miglia
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6691
Registriert: 08.09.2011 12:35
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Maiky » 04.01.2014 19:50

Wenn man die Drehzahl gut genug abpassen kann, dann kann man auch ohne Kupplung schalten :grins:
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6615
Registriert: 11.07.2011 16:19
Wohnort: Leverkusen
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon P0114 » 04.01.2014 20:29

alberich hat geschrieben:So wie es derzeit aussieht sind bei 65000 die vorderen und 80000 die hinteren Scheiben meines 130i fällig. Ist einer mit Automatikgetriebe. Meinen alten 120d mit Schaltgetriebe hatte ich bei 105000 mit den ersten Scheiben verkauft.

Das wundert mich schon ein bisschen. Demnach halten die größeren Scheiben des 130 nur halb so lange. Das Streckenprofil hat sich bei mir in der Zeit nich geändert und die Fahrweise auch nicht. Kann das mit der Automatik zusammenhängen?

Ja, hängt mit AUT zusammen. Ich hab aber auch AUT, hab hinten erst bei 173k gewechselt und vorne halten die schon mehr als 200k. Hat also auch was mit Fahrweise zu tun. :methusalem:
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21390
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bremsen 130i

Beitragvon Maiky » 04.01.2014 20:47

P0114 hat geschrieben:
alberich hat geschrieben:So wie es derzeit aussieht sind bei 65000 die vorderen und 80000 die hinteren Scheiben meines 130i fällig. Ist einer mit Automatikgetriebe. Meinen alten 120d mit Schaltgetriebe hatte ich bei 105000 mit den ersten Scheiben verkauft.

Das wundert mich schon ein bisschen. Demnach halten die größeren Scheiben des 130 nur halb so lange. Das Streckenprofil hat sich bei mir in der Zeit nich geändert und die Fahrweise auch nicht. Kann das mit der Automatik zusammenhängen?

Ja, hängt mit AUT zusammen. Ich hab aber auch AUT, hab hinten erst bei 173k gewechselt und vorne halten die schon mehr als 200k. Hat also auch was mit Fahrweise zu tun. :methusalem:


Ja, man erkennt direkt an dem was du schreibst, dass du mit DTC/DSC on fährst :grins:
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6615
Registriert: 11.07.2011 16:19
Wohnort: Leverkusen
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Nächste

Zurück zu 125i - 130i - 135i

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder