!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Birnentausch beim 130i

Alle Themen rund um die 6-Zylinder Benzin Modelle der BMW 1er Reihe

Birnentausch beim 130i

Beitragvon alberich » 28.07.2014 09:16

Gestern meldete der Bordcomputer, das rechte Abblendlicht sei defekt. Mein Wagen hat keine Xenons, sondern normale H7. Es ist schon mein zweiter E87. Ich musste bisher noch nie die Glühlampen tauschen. Vorne rechts scheint's machbar, aber vorne links ist zumindest beim 130i der Ansaugkasten vom Luftfilter im Weg. Hat schon mal jemande die fahrerseitige Birne beim 130i gewechselt? Ich nehme an, dass der Kasten raus muss, oder? Bin übrigens nochmal davongekommen. Beim nächsten Motorstart war die Meldung weg. Beide Lampen leuchten.
Zuletzt geändert von alberich am 28.07.2014 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
alberich
Amateur
Amateur
 
Beiträge: 162
Registriert: 03.11.2012 22:06
Fahrzeug: M140i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon comar1979 » 28.07.2014 09:23

:ciao:

der wirklich einfachste Weg ist über den Radkasten. Rad ab, Radkastenverkleidung raus und dann kommt man sehr gut hin. Ist m.E. der beste Weg (und ich bin auch schon daran verzweifelt) :nicken:
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 30317
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon Maiky » 28.07.2014 09:35

Der Luftfilter ist schnell demontiert. Schon mehrfach gemacht... Teilweise reicht es schon ihn nur etwas zu lösen.
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6615
Registriert: 11.07.2011 16:19
Wohnort: Leverkusen
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon comar1979 » 28.07.2014 09:44

Ging bei meinem nicht einfach... beim lösen und probieren ist mir dann auch noch der Gumminoppel der zwischen Luffikasten und Rahmen liegt in die untiefen des Motorraums gefallen :daumen: . Seit dem tut da ein Auspuffgummi seinen Dienst ;)
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 30317
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon Santino » 28.07.2014 09:54

Jap, Radhaus ab.
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20954
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon svenobmw » 28.07.2014 10:00

comar1979 hat geschrieben: beim lösen und probieren ist mir dann auch noch der Gumminoppel der zwischen Luffikasten und Rahmen liegt in die untiefen des Motorraums gefallen :daumen: . Seit dem tut da ein Auspuffgummi seinen Dienst ;)

ja so ist es den BMW Mechaniker auch gegangen bei mir >:-( aber wie ich dann gesagt hab das da was wackelt war es wieder keiner :fairy:
Meine Spur ist links...
X5 40d und bißchen Schnitzer
Benutzeravatar
svenobmw
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4240
Registriert: 10.12.2005 23:19
Wohnort: Amberg
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon comar1979 » 28.07.2014 10:06

:lol: ... ich hab nicht mal danach gesucht...aussichtslos
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 30317
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon Santino » 28.07.2014 10:06

Ganz normal, leider.
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 20954
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon svenobmw » 28.07.2014 10:09

hab das Ganze mal ohne LF Ausbau probiert.................
1,5h und Hände wie nach ner Schlägerei
Meine Spur ist links...
X5 40d und bißchen Schnitzer
Benutzeravatar
svenobmw
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4240
Registriert: 10.12.2005 23:19
Wohnort: Amberg
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon smoeke » 28.07.2014 10:13

Standlichbirne welchseln war lustig, hat aber ohne Ausbau vom Luftfilterkasten funktioniert.
Benutzeravatar
smoeke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 3429
Registriert: 23.07.2008 11:55
Wohnort: H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon comar1979 » 28.07.2014 10:41

Ich hab damals auf led standlicht umgebaut... zuerst ewig rumgef*ickt und nach 90 Minuten oder so gesehen das eine seite heller als die andere leuchtet (liegt daran wenn eine led nicht im richtigen winkel strahlt). Uber den radkasten war die sache in 10 minuten erledigt...
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 30317
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon P0114 » 28.07.2014 10:43

smoeke hat geschrieben:Standlichbirne welchseln war lustig, hat aber ohne Ausbau vom Luftfilterkasten funktioniert.

War beim Santino auch so. Mit 3 Mann haben wir's letztendlich geschafft...... :fairy: Da geht's bei meinem 120d erheblich einfacher 8-)
E81 130i LSE, E82 125iA, E87 123dA, E88 135i DKG.
Bild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 21390
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73, ab 06/2021 PLZ 35
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: AW: Birnentausch beim 130i

Beitragvon comar1979 » 28.07.2014 10:46

Bei meinem Diesel war es auch deutlich einfacher Punkt Punkt Punkt

Ich kann mich noch mit Schrecken an meinen Nieren Tausch erinnern ...beim alten Auto überhaupt kein Problem, beim 3 Liter Motor fürchterlich!
Bild
Benutzeravatar
comar1979
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 30317
Registriert: 05.08.2009 11:51
Wohnort: München
Verbrauch
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon alberich » 28.07.2014 12:38

Danke, dann weiss ich das, wenn tatsächlich mal eine kaputt geht. Wie gesagt, Motor aus Motor an und der angebliche Lampendefekt war wieder weg. Seltsam.
Benutzeravatar
alberich
Amateur
Amateur
 
Beiträge: 162
Registriert: 03.11.2012 22:06
Fahrzeug: M140i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Birnentausch beim 130i

Beitragvon Stuntdriver » 28.07.2014 15:25

alberich hat geschrieben:Danke, dann weiss ich das, wenn tatsächlich mal eine kaputt geht. Wie gesagt, Motor aus Motor an und der angebliche Lampendefekt war wieder weg. Seltsam.

Es sind halt mittlerweile zu 60% Computer und nur noch zu 40% Autos. :-/
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 68919
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Nächste

Zurück zu 125i - 130i - 135i

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder