!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese MItteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben ein

Die 4-Zylinder Turbo-Benzinmotoren

Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben ein

Beitragvon 1ercruiser » 01.12.2012 13:02

Onkel_Mikke hat geschrieben:So sieht es in Natura aus. Man sieht auch, daß es mit der Performance 18" Bremse nichts zu tun hat. Das würde nämlich nicht unter die 17" Felgen passen.

Gruß

Bild


Performance Bremse passt unter 17" ;)
Bild
Benutzeravatar
1ercruiser
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 7839
Registriert: 10.07.2011 14:58
Wohnort: around the world
Fahrzeug: 120d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Onkel_Mikke » 01.12.2012 13:19

Im ETK steht:

Code: Alles auswählen
Achtung!
mindestens 18" LM-Rader erforderlich


Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6019
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon twinTurbo » 01.12.2012 13:35

Ich glaube die Performance Bremse vom F30 braucht mindestens 18".
Bild
Benutzeravatar
twinTurbo
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 7036
Registriert: 10.08.2011 13:30
Wohnort: Hansestadt Rostock
Verbrauch
Fahrzeug: 123d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon ThomasB. » 01.12.2012 13:36

Onkel_Mikke hat geschrieben:Im ETK steht:

Code: Alles auswählen
Achtung!
mindestens 18" LM-Rader erforderlich


Gruß



Glaube auch nicht das eine 18" große Bremsscheibe unter 17" Räder passen..
BMW 220d - B47 - Mineralgraumetallic - Leder Dakota Terra / Schwarz
Bild
Benutzeravatar
ThomasB.
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8301
Registriert: 15.09.2011 20:12
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon P0114 » 01.12.2012 13:40

Es gibt 2 unterschiedliche Performance Bremsscheiben:
Austauschscheiben für Fahrzeuge mit M-Sportbremse, 340x30;
Scheiben für Fahrzeuge mit Performance Bremsanlage, 370x30.
Mike hat also für Umme die kleinen bekommen.
E81 130i LSE, E87 123dA, E88 135i DKG. E82 kommt nicht.
BildBildBild
Benutzeravatar
P0114
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 18264
Registriert: 21.08.2007 11:22
Wohnort: PLZ 73
Fahrzeug: 135i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon ThomasB. » 01.12.2012 13:41

Das sind die Bremsscheiben die bei Dir jetzt verbaut sind:
BMW M Performance Sportbremsscheiben
Angelochte und genutete Leichtbaubremsscheiben für 878,00 €
die Vorder- und Hinterachse. Für den M135i und für
Fahrzeuge mit M Sportbremse (SA2NH).
Bremsscheibe für die Vorderachse (340x30 mm). Zwei Stück erforderlich. 244,00 € 34 10 6 797 602
Bremsscheibe für die Hinterachse (345x24 mm). Zwei Stück erforderlich. 195,00 € 34 20 6 797 598
BMW 220d - B47 - Mineralgraumetallic - Leder Dakota Terra / Schwarz
Bild
Benutzeravatar
ThomasB.
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 8301
Registriert: 15.09.2011 20:12
Fahrzeug: 118d E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Stuntdriver » 01.12.2012 14:30

HavannaClub3.0 hat geschrieben:
Stuntdriver hat geschrieben:Sie kriegen es nicht hin mit den Bremsen


wie kommst du mit deinen klar?

Prima, habe jetzt allerdings auch keine zügige Odenwaldtour mehr unternommen, weiß nicht ob sie nochmal qualmt. :mrgreen: Bei niedrigem Tempo und sanftem Bremsen quietscht sie noch immer, müsste ich jetzt nicht unbedingt haben, aber wirklich störend ist es nicht. Aus hohen Tempi bremst sie besser als vorher und wenn sie warm ist bzw. man schon vor kurzem richtig in den Eisen stand packt sie wesentlich früher stärker zu als, das hatte die PP-Bremse auch, ich vermute aber das ist irgendeine elektronische Programmierung, sprich wenn sie erkennt daß man zackig unterwegs ist dann reagiert sie schneller. Dosierbarkeit ist prima, bin sehr zufrieden und würde es jederzeit wieder machen. Es ist genau das Plus was ich als notwenig ansehe, ich würde auch mehr nehmen, aber eben nicht zu den Einschränkungen die die PP-Bremse hatte, auch wenn sie zuverlässig arbeitete blieb immer ein komisches Gefühl, den das Geräusch war wirklich nicht vertrauenserweckend.
Beim nächsten Mal probier ich aber statt der Ferrodo vielleicht mal andere Bremsbeläge aus, wenn ihr Tips habt, gerne her damit. :ciao:

@Ungel Mikke: Ich seh auf dem Foto jetzt nichts wirklich auffallend Negatives, hast du das nochmal etwas größer? Haben die Sids eigentlich auch das Problem des Flugrostbefalls an den Radträgern (ich hoffe es heißt so)?
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 59897
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Onkel_Mikke » 01.12.2012 14:40

Würde ich so unterschreiben.

340mm passt saugend unter die 17" Felge. Und da ja ein Zoll rund 25mm ist, dürfte bei der großen Performancescheibe und 18" auch nicht viel Spielraum sein.

@Stuntdriver: Das sind ja auch die neuen Scheiben. Flugrost war mir aber jetzt nichts aufgefallen. Quietschen. Nu ja. Eine Sportbremse die nicht quietscht, taugt nichts. :( Ne, mal ernsthaft. Die Serienscheiben der M-Sportbremse haben bei mir fast gar nicht gequietscht. Nur selten beim rückwärts rangieren und minimalen bremsen. Die neuen Scheiben habe ich ja nun erst 50km gefahren. Bisher ist Ruhe, nur heute morgen beim rangieren, rückwärts, Bremse leicht angetippt, ein leichtes pfeifen. Anbei ein Bild, wie es vorher aussah. Alle vier Scheiben ähnlich. Immer nur nach Autobahn Etappen. Im heimischen Kurzstreckenbetrieb verschwanden die Riefen langsam, aber stetig.

Gruß

Bild
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6019
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Stuntdriver » 01.12.2012 14:50

Ich hab ja die 130i-Scheibe an der VA, was quietscht sind wohl die Ferrodo Performancebeläge. Mir ist auch lieber sie macht bei Benutzung Geräusche, als beim um die Kurvenfahren ohne Bremsbetätigung. ;-)
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 59897
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Mille Miglia » 01.12.2012 16:07

Hört sich nach einer echt gelungenen Aktion an. Deine neuen Scheiben gefallen mir wesentlich besser bei der M-Sportbremse.

@Stunty: Freut mich, dass Du mit Deiner neuen Bremsanlage zufrieden bist. Die 130i Bremse habe ich leider noch nie gefahren. Aber ich glaube, dass die Serienbremsanlage vom F30 335i in Größe, Bremskraft und Ansprechverhalten ziemlich ähnlich sein müsste. Verglichen dazu ist die PP-Bremse schon noch einmal eine ganz andere Hausnummer. Bremsleistung, Ansprechverhalten und Dosierbarkeit der PP-Bremse liegen dazu auf einem deutlich höheren Niveau, da kann die 335i Bremse bei weitem nicht mithalten. Nachdem ich meine Bremse gewöhnt bin und zum ersten mal beim F30 auf's Bremspedal stieg, dachte ich mir zunächst, dass das Ding nicht funktioniert :-o . Auch stärkere Bremsungen von über 200 Km/h verliefen deutlich träger. --> Pro PP-Bremse :mrgreen:
Ach ja: Bisher keine Auffälligkeiten, die ich nicht auch mit der Serienanlage schon hatte 8-) .
Bild
Benutzeravatar
Mille Miglia
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6644
Registriert: 08.09.2011 12:35
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Stuntdriver » 01.12.2012 17:22

Die PP-Bremse ist bis auf die CBC-Einsätze und das Geklacker super gewesen, keine Diskussion. Aber auch aus über 250km/h verzögert die 130er super, spricht schnell an, Nachbremsbarkeit ist ebenfalls super und zumindest bislang hatte ich den Schrecken mit der Gedenksekunde bei langer BAB-Fahrt ohne Bremsbetätigung im Regen noch nicht, schätze aber daß das spätestens bei Salz auf der Straße wieder kommen wird, die Trockenbremsfunktion der Scheiben scheint allgemein eher für die Füße zu sein.
Ich gebe nochmal laut wenn ich eine flotte Odenwaldrunde gefahren bin, wobei das erst im Sommer aussagekräftig sein dürfte, aktuell sind die Winterschlappen der schwächste Punkt im System. Ich denke schon daß die Beläge einen Gutteil zur guten Leistung beitragen, jedenfalls liegt die 130er Bremse mit Ferrodos dichter an der PP-Bremse als an der 125i-Serienbremsanlage. Auch beim ABS-Einsatz kann ich keinen Unterschied zur PP-Anlage erkennen, es setzt weiterhin erfreulich spät ein und läßt auch mal ein kurzzeitiges leichtes Stehenbleiben zu, das später einsetzende CBC finde ich beim Anbremsen von engen Wechselkurven ausgesprochen angenehm. :daumen: Aber alles Subjektiv.
Bild
Sieger des F1-Kicktippspiels 2011, Sieger des Bundesliga 2011/12 u. 14/15-Kicktippspiels, EXPERTE des Bundesliga 2017/18-Tippspiels, Mitglied des MOhrenclubs
Benutzeravatar
Stuntdriver
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 59897
Registriert: 04.07.2011 17:09
Wohnort: FFC (Fahrrad Fetisch City)
Fahrzeug: 125i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Onkel_Mikke » 06.12.2012 23:39

Update nach nun knapp einer Woche und gut 200km:

Giftig beschreibt es wohl am besten. Nachdem mir die normale M-Sportbremse immer wieder durch Ihre gute Dosierbarkeit auffiel, aber das "Aha-Gefühl" vermissen lies, ist die gelochte+geschlitzte Scheibe das genaue Gegenteil. Ein flüchtiger Blick in den Fußraum reicht zum "ankern". Die Dosierbarkeit leidet da extrem. Gefühlt geht es eher Richtung VAG Bremse digital. AN/AUS. :( Wie das Ding dann aber zupackt ist schon wieder extrem beeindruckend.

Mein Bruder hat mir Panik gemacht mit Rostbildung und Ablagerungen in den Rillen. Er hatte da beim Focus wohl extreme Probleme. Schauen wir mal, ob dieser Kelch an mir vorüber zieht. Ansonsten überwiegen im Moment die positiven Eindrücke.

Gruß
____
Do wu Hasen Hosen häse und Hosen Husen häse, do kumm ich her.

Wer viel misst, misst viel Mist.

Geborener Europäner, Badener durch Gottes Gnaden.
Benutzeravatar
Onkel_Mikke
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 6019
Registriert: 30.07.2012 19:21
Wohnort: SAP-Arena, Zweitwohnung Friedrichspark
Verbrauch
Fahrzeug: 116i F2x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Fux96 » 07.12.2012 01:06

Onkel_Mikke hat geschrieben:Update nach nun knapp einer Woche und gut 200km:

Giftig beschreibt es wohl am besten. Nachdem mir die normale M-Sportbremse immer wieder durch Ihre gute Dosierbarkeit auffiel, aber das "Aha-Gefühl" vermissen lies, ist die gelochte+geschlitzte Scheibe das genaue Gegenteil. Ein flüchtiger Blick in den Fußraum reicht zum "ankern". Die Dosierbarkeit leidet da extrem. Gefühlt geht es eher Richtung VAG Bremse digital. AN/AUS. :( Wie das Ding dann aber zupackt ist schon wieder extrem beeindruckend.

Mein Bruder hat mir Panik gemacht mit Rostbildung und Ablagerungen in den Rillen. Er hatte da beim Focus wohl extreme Probleme. Schauen wir mal, ob dieser Kelch an mir vorüber zieht. Ansonsten überwiegen im Moment die positiven Eindrücke.

Gruß

Gewöhn dich erstmal dran... wundert mich allerdings das du so einen eklatanten Unterschied nur von den Scheiben her fühlst. Als ich damals auf geschlitzte Scheiben gewechselt hab war der Unterschied merklich, aber nicht ansatzweise so krass wie du es beschreibst!
Nicht-Existenter Club der Patagonia-Grünen 1er
Bild
Benutzeravatar
Fux96
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 17327
Registriert: 05.07.2011 12:59
Wohnort: Hamburg
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon misteran » 07.12.2012 09:16

Eine Woche und nur 200km. Kannst du ja auch mim Rad fahren :mrgreen:
Benutzeravatar
misteran
Großmeister
Großmeister
 
Beiträge: 5665
Registriert: 05.07.2011 14:28
Verbrauch
Fahrzeug: kein 1er

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

Re: Bankirrtum zu Deinen Gunsten, ziehen angelochte Scheiben

Beitragvon Santino » 07.12.2012 09:54

misteran hat geschrieben:Eine Woche und nur 200km. Kannst du ja auch mim Rad fahren :mrgreen:


Hallo? Soweit fahr ich im Monat!
Pentizikulös!

Die Letzten werden die Ersten sein. Es sei denn sie sind zu langsam.

Individual Car Design

Bild
Benutzeravatar
Santino
1er Koryphäe
1er Koryphäe
 
Beiträge: 19638
Registriert: 12.07.2011 21:47
Fahrzeug: 130i E8x

!!!!!! Wenn Du Dich kostenlos im Forum registrierst, wird diese Mitteilung und Werbung ausgeblendet !!!!!

!!!!! HIER kannst Du Dich kostenlos registrieren !!!!!

VorherigeNächste

Zurück zu 114i - 116i - 118i - 125i

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder